Gesundheitsinformatik

Verknüpfen Sie Informatik mit Medizin, Gesundheit und BWL. Das Studium verbindet technische, organisatorische und soziale Themen. Gesundheit trifft Informatik am See.

Zweitstudium / Zweites oder weiteres grundständiges Studium

Sie haben bereits ein grundständiges Studium (z.B. Bachelor) abgeschlossen und wollen nun ein anderes grundständiges Studium aufnehmen? Dann sind Sie Zweitstudienbewerber/in.

Studienplätze
Bei uns werden 2% der Plätze (mindestens aber einer) der Bachelorstudiengänge für Zweitstudiumsanträge vergeben.

Studienplatzvergabe
Die Vergabe der Studienplätze für Zweitstudienbewerber erfolgt nach Rangfolge, die sich aus dem Ergebnis der Abschlussprüfung des Erststudiums und den Gründen für das Zweitstudium zusammensetzt. Wir empfehlen Ihnen, ein Motivationsschreiben beizulegen, damit wir die Gründe für das Zweitstudium nachvollziehen können.

Bewerbung
Sie bewerben sich regulär und geben bei Ihrer Bewerbung bei dem Punkt „Studienvergangenheit“ Ihre bisher studierte Gesamtsemesterzahl (Gesamtanzahl an Hochschulsemestern an Hochschulen in Deutschland) an. Klicken Sie „Ja“ bei der Frage, ob Sie bereits ein abgeschlossenes Studium haben. Sie müssen auch einen aktuellen Studienorientierungstest (z.B. www.was-studiere-ich.de) nachweisen.

Hinweis: Bewerbung nur für ein Studienangebot möglich
Zweitstudienbewerber dürfen sich nur für ein Studienangebot bewerben. Sofern mehrere Anträge auf Zulassung bei uns eingehen, nimmt nur der letzte ausgedruckte und fristgerecht bei der Hochschule Konstanz eingegangene Antrag auf Zulassung mit der geringsten Antragsnummer am Zulassungsverfahren teil.

Studiengebühren
Bitte beachten Sie, dass das Zweitstudium mit Studiengebühren verbunden ist.

Falls Sie ein internationaler Studierender sind, dann fallen die Studiengebühren für internationale Studierende an. Ausnahme: Sie haben als internationale/r Student/in bereits ein Bachelor- und ein Masterstudium in Deutschland abgeschlossen (Ausnahme nach § 5 Abs. 1 Nr. 10 LHGebG). In diesem Fall zahlen Sie nur die Studiengebühren für ein Zweitstudium.