Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Christian Hohloch: »Digitaler Vandalismus«

Betreuende Professoren:
Jo Wickert
Valentin Wormbs

Einmal diesen nervigen Stromkasten besprühen. Einmal das Auto des ständig nörgelnden Nachbarn verunstalten. Und das alles ohne strafrechtlich aufzufallen. Christian Hohloch hat sich in seiner Bachelorarbeit mit Vandalismus beschäftigt und zunächst einmal untersucht, was Gründe für Vandalismus sind und was ihn kennzeichnet. Und da sich unser Leben zusehends im digitalen Raum abspielt, ist die Lösung für Hohlochs Vandalismus-Untersuchung auch digital: Anhand eines zweckentfremdeten Face-Filters hat er »illegal_tendencies.exe« entwickelt und ermöglicht es Nutzern damit, digital mit dem Smartphone zu sprühen und das nur scheinbar besprühte Objekt danach auf Instagram zu posten.