Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Manuel Pfeil: »Alpenraum«

Betreuende Professoren:
Andreas P. Bechtold
Valentin Wormbs

Die Alpen sind ein wunderbarer Erholungsraum – und kolossal gefährdet. Beides möchte Manuel Pfeil mit seiner Abschlussarbeit vermitteln. Pfeil hat dazu eine Ausstellung gestaltet und einen Moodfilm vor Ort gedreht – bei dem schon der Transport des Equipments eine besondere Herausforderung darstellte. Das Ausstellungsmodell sieht vor, dass der Besucher drei Ebenen durchläuft: zunächst einen Raum der Reizüberflutung der beispielhaft für den Alltag steht; dann einen Raum, in dem Veränderungen in den Bergen sichtbar gemacht werden und dem Besucher vermittelt wird, wie gefährdet der Naturraum Alpen unterdessen ist; zuletzt krönt eine Art Genussraum die Ausstellung, ein Raum der weite und des Rückzugs, in dem der Besucher ähnlich wie in der Natur die Alpen genießen kann. Für diesen »Alpenraum« hat Pfeil seinen Film produziert.