Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Philosophische Grundbegriffe

Eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie

Die Referenten boten mit ihren Vorträgen eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie. So wurde den Hörern ein Überblick vermittelt über die Entwicklung der Begriffe »Entwicklung«, »Liebe«, »Geld«, »Dummheit«, »Seele«, »Mündigkeit«, »Natur«, »Kultur«, »Staat«, »Vergessen« und »Genuss« in der Geschichte der Philosophie. Neben den geschichtlichen wurden auch aktuelle Aspekte der Begriffe diskutiert.

Die Vorträge zum Nachhören:

  • Entwicklung Prof. Dr. phil. Dipl.-Ing. (FH) Michael Wörz, rtwe – Referat für Technik- und Wissenschaftsethik an den baden-württembergischen Fachhochschulen, Karlsruhe
  • Liebe Julian Feil, M.A., Agentur »Slogan«, Filderstadt
  • Geld Prof. Dr. phil. Diplom-Volkswirtin Andrea Steinhilber, HTWG Konstanz
  • Dummheit Harald Kirchner, M.A., SWR, Stuttgart
  • Seele Prof. Andreas Bechtold, HTWG Konstanz
  • Mündigkeit Olga Mannheimer, München
  • Natur Dr. phil. Dipl.-Ing. Klaus Erlach, IPA – Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, Stuttgart
  • Kultur Privatdozent Dr. phil. habil. Klaus Wiegerling, Universität Stuttgart (zu diesem Vortrag ist leider keine Audiodatei verfügbar)
  • Staat Dr. phil. Dipl.-Verwaltungswirt Erich A. Röhrle; Stuttgart
  • Vergessen Dipl.-Info.-wiss. (Uni), Dipl.-Dok. (FH) Andreas R. Brellochs, BCG – The Boston Consulting Group AG, Zürich
  • Genuss Prof. Dr. phil. Volker Friedrich, HTWG Konstanz; Folien zu diesem Vortrag herunterladen


Die Broschüre zum Download …
Das Plakat zum Download …