Wirtschaftsrecht

... schließt die Lücke zwischen Jura und BWL.

Regelungen zum Rücktritt und Attest

Rücktritt

Für einen Rücktritt nutzen Sie bitte zunächst einmal das Online-Verfahren. Sollte das aufgrund der Schließung des Studierendenportals etwa 14 Tage vor Beginn der Prüfungsphase nicht mehr möglich sein, können Sie auch noch mit Hilfe des schriftlichen Formulars zurücktreten. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular im Sekretariat des Studiengangs rechtzeitig ab.

Formular für Rücktritt

 

Krankheitsfall am Prüfungstermin - Attest

Sollten Sie an einem oder mehreren Prüfungsterminen erkrankt sein, können Sie sich mit einem ärztlichen Attest entschuldigen. Dazu müssen Sie zwingend das Attestformular der Hochschule benutzen, das Sie von Ihrem Arzt (bei spezifischen Erkrankungen von einem Facharzt) ausfüllen lassen müssen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Arzt unbedingt auch die Befunde/Diagnosen angibt. Denn: Der Prüfungsausschuss  entscheidet anhand dessen über die Prüfungsunfähigkeit, nicht Ihr Arzt. Das Attest muss unverzüglich, d.h. noch am Tag der Prüfung, spätestens jedoch einen Tag danach, an der HTWG im Studiengang (nicht im Zentralen Prüfungsamt) vorliegen. Nähere Informationen finden Sie auf der Rückseite des Attestformulars.

Fachärztliche Bescheinigung (Attest)