Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Henrik Raisch: »Waldsterben«

Betreuende Professoren:
Jo Wickert
Thilo Rothacker

Die sogenannte »Gamification« für ein größeres ökologisches Bewusstsein nutzen, dieser Gedanke steckt hinter der Bachelorarbeit von Henrik Raisch. Raisch hat das Computerspiel »Waldsterben« entwickelt, ein 2D-Jump-and-Rund-Spiel, bei dem sich der Spieler als kleiner Hase durch einen Wald bewegt. Es geht darum Müll zu beseitigen und den anderen Waldbewohnern bei der Rettung ihres Lebensraumes zu helfen. Nach und nach kann der Spieler den ganzen Wald erforschen und in Gesprächen mit den Tieren wichtige Infos sammeln.