Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Workshops statt Stundenplan

Die »Blockwoche« der Fakultät Architektur und Gestaltung

Soviel Normalbetrieb wie möglich ist das Ziel der Lehre in Coronazeiten. Das sollte auch für unsere »Blockwoche« gelten. Was sich dahinter verbirgt: Einmal in jedem Semester setzen wir den Stundenplan für eine Woche aus und bieten dabei Gelegenheit Workshops und Exkursionen zu belegen, sich mit besonderen Themen zu beschäftigen und dies im interdisziplinären Austausch mit dem Fachbereich Architektur zu tun. Während im Sommersemester diese »Blockwoche« der Pandemie zum Opfer fiel, haben wir sie nun im Wintersemester in den digitalen Raum verlegt: Es gab Buchbindeprojekte mit Bastel-Sets für zu Hause, es gab einen Workshop dazu, welche Bedeutung Architektur in Computerspielen haben kann, es gab Illustration, einen Debattierclub und Webseitengestaltung in Wordpress, ein Typo-Bootcamp – und eine zweieinhalbtägige digitale »Reise um die Welt«.

Hier ein kleiner Eindruck, was sich auf den Rechnern der Teilnehmer*innen absgespielt hat: