Zurück zur Übersicht

Exkursion zu IMS Gear

Am 21.05.2019 machten die Studiengänge MKE1 und MEP1 unter der Leitung von Prof. Dr. Lazar Bošković eine Exkursion zum Hauptsitz von IMS Gear in Donaueschingen.

IMS Gear ist eines der führenden Unternehmen der Zahnrad- und Getriebetechnik und unterhält auch Werke in Asien, den USA und Mexiko. Bei der Unternehmensvorstellung wurden den Studierenden firmeneigene Produkte wie die elektrische Parkbremse oder die automatische Sitzverstellung vorgestellt. Eine Führung durch die Produktion zeigte die einzelnen Schritte der Herstellung der elektrischen Parkbremse. Von der Trocknung des Kunststoffgranulats bis zum Spritzguss der verschiedenen Komponenten, zeichnet sich der gesamte Prozess der Herstellung der Kunststoffteile durch vollautomatisierte Arbeitsschritte aus. Auch die Komponenten aus Metall werden vollautomatisch bearbeitet und schließlich mit den restlichen Teilen zusammengesetzt.

Nach dem Mittagessen gab es eine Führung durch das Labor des Unternehmens, in dem die Studierenden verschiedene Verfahren zum Prüfen von Kunststoffen kennenlernten, sowie Klimakammern, in denen die Prüfteile bei verschiedenen Temperaturen beansprucht werden. Nicht nur die Belastbarkeit und Langlebigkeit wird bei IMS Gear geprüft, sondern auch die Akustik des Produkts um störende Geräusche zu vermeiden.

Zum Abschluss der Exkursion gab es noch ein „Welt Cafe“ bei dem die Studierenden mit Ingenieuren sowie anderen Studierenden im Praxissemester in Kontakt kamen.