Ergänzende Studienangebote - Studium generale

Blicken Sie über das Fachstudium hinaus... Hier finden Sie ein vielfältiges Angebot: von Fremdsprachen über das Trainieren von Soft Skills bis hin zu kulturellen Angeboten oder den Themen Ethik und Nachhaltigkeit. Und das Beste: Das Studium generale kann in den meisten Studiengängen auf die Studienleistung angerechnet werden.

Ethik und Nachhaltigkeit

Vorlesungen, Workshops und interdisziplinäre Projektarbeiten zu Themen rund um Nachhaltigkeit und Umweltthemen werden in diesem Bereich angeboten.

Lehrangebote im Sommersemester 2020:

******* AKTUALISIERUNGEN VOM 28.4.2020 *******

  • #ClimateChallenge
  • Bhutan - Ganzheitlich, nachhaltig agieren
  • Globale Dynamik und Nachhaltige Entwicklung - Onlineseminar des rtwe Karlsruhe - NEU
  • Globale Umweltprobleme
  • Grundlagen der modernen Ethik - Onlineseminar des rtwe Karlsruhe - NEU
  • Künstliche Intelligenz, Ethik und Nachhaltige Entwicklung (KIE) - Onlineseminar des rtwe Karlsruhe - NEU
  • Nachhaltige Transformationen verwirklichen NEU
  • Risikotechnologien und Zukunftsverantwortung

 

Ethik & Nachhaltigkeit - detailliertes Programm zum Download (Stand: 28.04.2020)


Ausgewählte Angebote aus diesem Themenbereich

#ClimateChallenge

Klimaschutz und Nachhaltigkeit – was hat das mit mir zu tun? In der Lehrveranstaltung #climatechallenge werden individuelle Handlungsmöglichkeiten für den Klimaschutz in den Fokus genommen. Neben einem theoretischen Teil gibt es konkrete Veränderungsexperimente über einige Wochen im Alltag sowie die Möglichkeit anwendungsorientierter Projektarbeit entlang des Klimaschutzes. Die Erfahrungen werden dokumentiert und wissenschaftlich ausgewertet.

Weitere Informationen finden Sie hier

Nachhaltige Transformationen verwirklichen - NEU

Der Kurs lädt Studierende von HTWG, Uni und externe Change Akteure aus der Region ein. Es wird eine Methode vorgestellt, die dabei hilft Transformationsprozesse hin zu einer Nachhaltigen Entwicklung professionell vorzubereiten und zu begleiten: den Kompass für kollektive Führung. Eigene Beispiele von Veränderungsinitiativen aus der Praxis der Teilnehmer*innen werden mit dieser Methode durchgearbeitet und weiter entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Kontakt

Avatar

Dipl. Kulturwirtin Anja Werner
Referentin Studium Generale
Raum E 106
+49 7531 206-369
awerner@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten
Di. 10:00 - 11:00 Uhr und nach Vereinbarung