KICG

Das Konstanz Institut für Corporate Governance

Compliance Essentials (Multistakeholder-Analyse)

Im Zeitraum vom 01. Mai 2015 bis 31. Oktober 2016 hat das KICG die Praxistauglichkeit der Forschungsergebnisse aus dem Vorläuferprojekt "Leitlinien für das Management von Organisations- und Aufsichtspflichten" unter Einbeziehung relevanter Stakeholdern evaluiert. Die Forschungsergebnisse dieser "Multistakeholder-Analyse" sind in der Broschüre "Compliance Essentials - Was aus der Perspektive von Justiz, Verbänden und Unternehmen wirklich zählt" zusammengefasst. Weitere Informationen und Download der Publikation hier.


KICG-Leitlinien: Empfehlungen für die Ausgestaltung von Compliance-Management-Systemen

Aus dem Forschungsprojekt "Leitlinien für das Management von Organisations- und Ausichtspflichten" sind Handlungsempfehlungen und Leitlinien für die Ausgestaltung und Beurteilung von Compliance-Management-Systemen hervorgegangen. Weitere Informationen und Download der KICG-Leitlinien hier.


KICG-Forschungspapiere

In der Reihe "KICG-Forschungspapiere" werden die Ergebnisse der am KICG durchgeführten Forschungstätigkeiten dokumentiert und kommuniziert.

Die bisher erschienen Forschungspapiere sind hier abrufbar.


KICG-Studie erforscht Compliance-Kommunikation in deutschen Unternehmen

Gemeinsam mit der Kommunikationsagentur Martin et Karczinski wurde die Frage analysiert, wie Fragen der Regelbefolgung auch für große Konzerne extern an Glaubwürdigkeit und intern an Überzeugungskraft gewinnen können. Insgesamt wurden über 60 Chief Compliance Officer befragt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Publikationen des CBCI

Bitte beachten Sie auch die Publikationen und Forschungsergebnisse des Center for Business Compliance & Integrity (CBCI).