Veranstaltungen

    Interesse an einer Veranstaltung für Forschende? Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen genau für Sie!

    Beratungstag für KMU zur Ausschreibung: Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU (KI4KMU)
    Der DLR Projektträger führt einen Beratungstag zu der BMBF-Fördermaßnahme "KI4KMU" in Form individueller telefonischer Beratungstermine durch. Die Einladung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter forschender KMU, die sich für eine Förderung des BMBF bewerben möchten. Der nächste Stichtag für die Einreichung von Projektskizzen ist der 15.10.2022.
    Link für weitere Infos: www.softwaresysteme.dlr-pt.de/de/ki-fuer-kmu.php
    Termin: 14. September 2022, 18:30 - 17:00 Uhr | telefonisch

    European Research and Innovation Days
    Die jährliche Leitveranstaltung der Europäischen Kommission bringt Interessierte aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um zu diskutieren und die zukünftige Forschung und Innovation in Europa zu gestalten. Thematisiert werden unter anderem neue Lösungen zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit und strategischen Autonomie Europas. Eine Registrierung ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.
    Link für weitere Infos: ec.europa.eu/research-and-innovation/en/events/upcoming-events/research-innovation-days
    Termin: 28. bis 29. September 2022 | virtuell

    Zukunftskonferenz 2022 - Gemeinsam Innovationen schaffen
    Bei der Zukunftskonferenz wird es um Vernetzung und Kooperation gehen, aber auch um die Frage, wie sich Hochschulen strategisch positionieren und welche Karrierewege sie eröffnen können. Außerdem liegt ein besonderer Fokus auf dem Thema Unternehmensgründung und den Start-up-Ideen, die kluge Köpfe an Hochschulen entwickeln. Ergänzt wird das Programm um eine spannende Ausstellung in den Räumen der Kongresshalle.
    Link für weitere Infos: https://www.forschung-fachhochschulen.de/fachhochschulen/de/aktuelles/veranstaltungen/2022/zukunftskonferenz-2022.html
    Termin: 28. September 2022, 12:00 - 19:00 Uhr | 29. September 2022, 12:00 - 16:15 Uhr | virtuell und in Leipzig

    Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen
    Der Einstiegskurs ist eine interaktive Veranstaltung für Personen aus der ganzen Schweiz, die sich neu mit den Themen "NRP", "Interreg" und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen befassen. Angesprochen sind Mitarbeitende und Entscheidungsträger von kantonalen Fachstellen, Regionen, Gemeinden und Städten sowie weitere interessierte Personen aus der ganzen Schweiz.
    Link für weitere Infos: https://regiosuisse.ch/agenda?event-id=89&title=save-the-date-einstiegskurs
    Link zur Anmeldung: https://planval.t-point.eu/public/events/245/registration/fad9c4588c77b5638ee21817724008d7725c6ca9
    Termin: 29. September 2022 | 09:00 - 16:00 Uhr

    DWIH Neu-Dehli: Symposium "Internationale Zusammenarbeit für Grünen Wasserstoff"
    Das Symposium befasst sich mit Politik und aktueller Forschung und fördert den Austausch. Es werden unter anderem aktuelle Forschungsprojekte zu Transport und Lagerung sowie Technologieanwendungen im Bereich der Mobilität vorgestellt. Die Veranstaltung wird vom Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus DWIH Neu Delhi und dessen Unterstützerorganisationen organisiert.
    Link zum Event: www.dwih-newdelhi.org/de/event/greenhydrogen/
    Termin: 12. Oktober 2022 13:00 bis 16:30 Uhr

    Online Training: "Das Projekt läuft an – in der Projektadministration durchblicken" im Rahmen von Horizon Europe
    Ihr europäisches Forschungsprojekt wurde genehmigt, hat bereits begonnen oder wird in Kürze beginnen und Sie benötigen Unterstützung in alltäglichen organisatorischen und finanziellen Fragen. Dieses individuelle Training unterstützt Sie beim Verständnis aller relevanten Unterlagen und gibt Ihnen so mehr Sicherheit.
    https://eveeno.com/28530859
    Termin: 09. November 2022 13:30 - 17:30 Uhr | 10. November 2022 09:00 - 13:30 Uhr

    BODENSEE SUMMIT digital - Die Konferenz für digitale Innovationen der Internationalen Bodenseeregion; Themenschwerpunkt 2022: KI
    Der grenzüberschreitende BODENSEE SUMMIT digital zeigt auch in diesem Jahr wieder mit Praxisbeispielen aus kleinen und mittleren Unternehmen der internationalen Bodenseeregion auf, wie die Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich gemeistert und Innovationen hervorgebracht werden können. Bei spannenden Impulsen aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie praxisnahen interaktiven Sessions wird neuestes Wissen vermittelt sowie offene Fragen rund um die Digitalisierung sowie Innovationsfähigkeit adressiert und mit den Teilnehmenden diskutiert. Das diesjährige Schwerpunktthema ist Künstliche Intelligenz (KI) – mit Impulsen zu Unterstützungssystemen für den Einsatz von KI sowie konkreten Anwendungsbeispielen.
    Neu am BODENSEE SUMMIT digital 2022 ist die Verzahnung mit der Regierungschefkonferenz der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) in Herisau (Schweiz). Regierungschefs aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz werden über Rahmenbedingungen für digitale Innovationen aus ihren Ländern berichten. Über unsere Event-Plattform können Sie wie gewohnt Netzwerken! Sehen Sie sich nach Ihrer Anmeldung die Profile anderer Veranstaltungsteilnehmer an, stöbern Sie auf dem Marktplatz nach Kooperationsmöglichkeiten und verabreden Sie sich zu virtuellen 1:1-Meetings. www.bodensee-summit.com
    Termin: 09. Dezember 2022 09:00 - 15:30 Uhr | virtuell