Bibliothek

Die Hochschulbibliothek ist Ansprechpartnerin in allen Fragen der Literaturversorgung der HTWG. Neben den Hochschulangehörigen sind auch alle externen Interessenten herzlich willkommen

Die Bibliothek bleibt wegen des Corona-Virus bis auf Weiteres geschlossen. Die Entleihung von dringend benötigten Medien ist möglich. Bitte beachten Sie folgende Punkte:

der Zugang zu den Buchbereichen bleibt gesperrt, die Nutzung der Leseplätze ist nicht mehr möglich

dringend benötigte Medien können über das Kontaktformular der Bibliothek zur Ausleihe auf den jeweils folgenden Tag bestellt werden. Wir benötigen dazu Ihre HTWG-Ausweisnummer und die Buchsignatur. Beachten Sie vor einer Bestellung unbedingt den jeweiligen Exemplarstatus im Katalog (nicht bestellbar sind Präsenzbestände, Zeitschriften, bereits entliehene Medien, eBooks). Die Medien werden sofort auf Ihr Ausleihkonto verbucht und können am darauffolgenden Tag im Foyer der Bibliothek formlos während folgender Servicezeiten abgeholt werden: Montag bis Freitag jeweils von 11.00 bis 13.00 Uhr. Ein Postversand ist nicht möglich

Vormerkungen auf entliehene Medien sind nicht mehr möglich. Der Fernleihservice ist eingestellt. Auch können keine Neuanmeldungen durchgeführt und Ausweise ausgestellt werden

Gebührenzahlungen sind via ZACK-Karten über den Gebührenautomaten im Foyer möglich. Auch steht noch das Aufwerteterminal für die Aufzahlung der Karten zur Verfügung

die Rückgabe von entliehenen Medien ist jederzeit über die Buchrückgabekiste im Eingang der Bibliothek möglich

wir bitten darum, die Leihfrist von bereits entliehenen Medien online über den OPAC selbst zu verlängern. Die Zahl der erlaubten Verlängerungen wurde entsprechend hochgesetzt.

für die Dauer der Schließzeit fallen keine neuen Mahngebühren an

alle Schulungen, Workshops, Roadshows, Führungen und Beratungstermine, auch für Kleingruppen und am Service, sind eingestellt. Nutzen Sie die Beratungsmöglichkeiten während der aktuellen Service-Zeiten via Telefon(07531/206580) oder über unser Kontaktformular auf der Homepage. Wir helfen Ihnen hier gerne.

wir versuchen in den nächsten Wochen, vermehrt Skripte, Hilfestellungen und Anleitungen zu Nutzung und Angeboten online auf Moodle einzustellen und auszubauen

nutzen Sie primär den umfangreichen Bestand an Online-Medien (eBooks, eJournals, Datenbanken). Der gesamte Online-Bestand jederzeit ortsunabhängig zur Verfügung. Das gilt derzeit auch für BeckOnline mit Home-Zugängen

Ergänzend werden besondere Online-Angebote von verschiedenen Anbietern temporär bereitgestellt. Die Einzeltitel dieser Angebote können nicht immer zur Recherche in den Katalogen der Bibliothek nachgewiesen werden. Eine laufend aktualisierte Übersicht findet sich daher auf unserer Sonder-Angebotsseite.

Für alle Fragen und Hinweise erreichen Sie uns während der o.e. Servicezeiten telefonisch (07531/206580) oder über unser Kontaktformular auf der Homepage.

 

.