Bibliothek

Die Hochschulbibliothek ist Ansprechpartnerin in allen Fragen der Literaturversorgung der HTWG. Neben den Hochschulangehörigen sind auch alle externen Interessenten herzlich willkommen

Neue Video-Plattform - aus Lynda wird LinkedIn Learning

 

Als Nutzer der Videolernplattform Lynda werden Sie spätestens zum 01.01.2020 auf eine noch größere Auswahl an Videotrainings zugreifen können: Das ermöglicht Ihnen die neue Plattform LinkedIn Learning, die Lynda zum Jahreswechsel 2019/20 ablöst. Bitte beachten Sie: Die Daten aus Ihrem Lynda-Benutzerkonto, wie z. B. bereits gesehene Videokurse, werden nicht auf die neue Plattform übertragen.

Auf LinkedIn stehen Ihnen mehr als 14.000 Trainingsvideos zu Themen wie Wirtschaft, Technik & IT, Kreativität und viele andere mehr in zahlreichen Sprachen zur Verfügung.

Die einzelnen Videos der Lynda-Plattform konnten Sie bisher bequem über den OPAC der Bibliothek recherchieren und direkt aufrufen. Die dafür notwendigen Daten für LinkedIn Learning werden derzeit aufbereitet und werden zukünftig ebenfalls im OPAC recherchierbar sein. Ob die Daten pünktlich zum Umstieg bereitstehen, lässt sich derzeit aber noch nicht abschätzen. Nutzen Sie bis dahin einfach den direkten Einstieg über das Datenbankinformationssystem DBIS der Bibliothek.

Für den Zugang können Sie sich wie bisher mit Ihrer hochschulinternen E-Mail-Adresse / Hochschulaccount anmelden. Diese Anmeldung ist auch bei Zugriffen innerhalb des Campusnetzes der HTWG erforderlich.