Das Interkulturelle Zentrum hat das Ziel, die Internationalität der Hochschule zu erhöhen und deutsche und internationale Studierende miteinander in Kontakt zu bringen. Wir unterstützen so die Internationalisierung unserer Hochschule und wollen die kulturelle Vielfalt vor Ort nutzen, nicht zuletzt in Hinsicht auf die Globalisierung der Arbeitswelt.

Das Interkulturelle Zentrum ist aus einem DAAD-Projekt entstanden, wurde dann durch den Innovations- und Qualitätsfonds (IQF) des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert und ist inzwischen dem Akademischen Auslandsamt angegliedert. 

Aktuelles

Warming-Up von 11.-13.03.2019

Studienanfänger aller Fachrichtungen, deutsche sowie internationale, sind eingeladen sich bereits vor Semesterbeginn mit unterschiedlichen Facetten des Hochschullebens vertraut zu machen. Sie lernen dabei andere Studienanfänger kennen, verschaffen sich einen Überblick über grundlegende Studienkompetenzen und bekommen - auch im Austausch mit Studierenden höherer Semester - viele Tipps für einen gelungenen, entspannten Studienstart. Der Kurs dauert 3 Tage.

Weitere Infos und Anmeldung

Kontakt:

Waltraut Bauersachs
Projektkoordination Interkulturelles Zentrum
Raum E 304
+49 7531 206-409
waltraut.bauersachs@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten
MO-DO: 9.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

Christine Lang
Projektkoordination Interkulturelles Zentrum
Raum E 304
+49 7531 206-379
christine.lang@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten
MI+DO: 9.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung