Termine

    Februar 2019

    • 15. - 19. Februar: Werkschau Architektur

       

      In der Werkschau Winter 2019 präsentieren die Studiengänge Architektur der Hochschule Konstanz vom 15. bis 19.2.19 in ihren Ateliers im Gebäude C herausragende Arbeiten aus allen Studiensemestern sowie sämtliche Abschlussarbeiten des Wintersemesters 2018/19. In diesem Jahr steht dafür noch mehr Raum zur Verfügung.

      Bei der Vernissage am Freitag, 15.2.19, werden in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten, Kreisgruppe Bodensee, die Studienpreise "Seesterne*" verliehen. Die Jury strahlt in diesem Jahr internationale Frauenpower aus: Elke Reichel vom Stuttgarter Büro Reichel Schlaier Architekten, Julia Kick aus dem österreichischen Dornbirn und Liliane Haltmeier vom Büro Haltmeier Kist aus Zürich werden aus der Auswahl von Studienarbeiten, die die Werkschau ohnehin darstellt, die besten selektieren.

      Die Vernissage bietet ausgezeichnete Gelegenheit für den Austausch mit Studierenden, Absolventen, Alumni sowie Professoren und weiteren Architekturinteressierten aus der Bodenseeregion.

      Am Samstag, 16.2.19, gibt es um 17:30 Uhr eine Führung durch die Ausstellung. Treffpunkt ist am Café Bohnenschrank im Dachgeschoss.
      An diesem Tag werden auch erstmals Workshops von Studierenden angeboten, die die Breite der praktischen Qualitäten des heutigen Architekturstudiums erahnen lassen:

      1. Nichts riskieren, losbetonieren!
      2. Meine eigene kleine Welt (für Kinder ab 5 Jahren)
      3. Lasercutten für Jedermann
      4. Skizzieren & Zeichnen


      Interessierte sind eingeladen, eigene Ideen mitzubringen. Weitere Informationen enthält die Workshopübersicht. Die Workshops beginnen um 11 Uhr und enden gegen 18 Uhr, mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem gemütlichen Ausklang nach getaner Arbeit.
      Kostenbeitrag: 10,- Euro, Anmeldung und Fragen an werkschau-ar@htwg-konstanz.de.

      Öffnungszeiten Werkschau Architektur:
      15.2.19, 17:30 Uhr: Vernissage

      16.-19.2.19: täglich 11 - 17 Uhr

      Gebäude C an der Braunegger Straße

      Eintritt frei

       

       

    • 16. bis 19. Februar: Werkschau Kommunikationsdesign

      Zum Ende jedes Semesters stellen die Studierenden aus Bachelor- und Masterstudiengang Kommunikationsdesign ihre Arbeiten auf den vier Stockwerken des L-Gebäudes am Seerhein aus. Höhepunkt ist die Ausstellung der Absolventenarbeiten. Die Ausstellung wird eröffnet mit einem großen Abschlussfest, bei dem auch die besten Abschlussarbeiten ausgezeichnet werden. Juroren der »Konstanzer Designpreise« sind in diesem Semester Dirk Wachowiak, Christoph Friedli, Benedikt Groß und Annabelle Höpfer.

      Der Zeitplan:
      Samstag, 16. Februar:
      17 Uhr: Festakt mit Urkundenvergabe und Gastrede von Dirk Wachowiak, L 007
      18.30 Uhr: Vernissage; die Ausstellung hat dann bis 21 Uhr geöffnet
      21 Uhr: Verleihung der Konstanzer designpreise für die besten Abschlussarbeiten, Studio im L-Gebäude
      22 Uhr: Party mit der KD-Band »Fiste de pure Emocion« und DJ

      Ausstellung, 17. bis 19. Februar:
      Sonntag, 17. Februar: 12 bis 18 Uhr
      Montag und Dienstag, 18. und 19. Februar: 10 bis 17 Uhr