Fakultät Bauingenieurwesen

Die Fakultät Bauingenieurwesen bietet eine fundierte und praxisnahe Ausbildung zu Bau-, Wirtschafts- und Umweltingenieuren an, die unter anderem in Unternehmen und Planungsbüros, der Bau- und Immobilienwirtschaft, der Umwelttechnik sowie bei der Öffentlichen Hand gesucht sind.

Aufgaben der Fachschaft

  • Anlaufstelle der Studierenden bei Fragen aller Art
  • Vermittlung an zuständige Stellen
  • Vermittler bei Problemen
  • Organisation von Veranstaltungen

Organisation von Veranstaltungen

Kneipentour

Die Kneipentour findet jedes Semester in der zweiten Vorlesungswoche statt. Die Bekanntgabe erfolgt über Plakate, Mail sowie dem Info-Terminal beim Sekretariat.

Skitag

Der alljährliche Skitag ins Skigebiet Arosa / Lenzerheide ist ein Highlight im Semester.

Skitag Wintersemester 2016/17: Soviel Anmeldung wie noch nie... Mit ca. 130 Studierenden und Professoren unserer Fakultät ging es am Montag, 09.01.2017erneut in das Skigebiet Arosa-Lenzerheide in die Schweiz. Sonne pur, stahlblauer Himmel und leere Pisten waren die besten Voraussetzungen für einen tollen Skiausflug.

Wichtige Informationen für Erstsemester

  • Mathematik-Vorkurs

    Der Mathematik-Vorkurs ist ein kostenloses Angebot vor Vorlesungsbeginn, das erfahrungsgemäß den Studieneinstieg an der Fakultät Bauingenieurwesen sehr erleichtert. Der zweiwöchige Intensivkurs bietet folgende Inhalte:

    • Algebra
    • Funktionen
    • Trigonometrie
    • Analytische Geometrie

    Insbesondere Absolventen der Berufskollegs, aber auch Abiturienten, verfügen oft nur über unzureichende Kenntnisse und Fertigkeiten in der elementaren Mathematik. Nutzen Sie unbedingt dieses Kursangebot, denn fehlende Grundlagen in der Mathematik bereiten vermeidbare Probleme für Studienanfänger. Nehmen Sie also von Anfang an Ihren Studienerfolg selbst in die Hand und melden sich an!

    Termin:

    • Vor Studienbeginn; den genauen Termin erhalten Sie mit dem Zulassungsschreiben.

    Ort:   

    • Hochschule Konstanz, Alfred-Wachtel-Straße 8, Gebäude C, Raum steht im Zulassungsschreiben

     Hinweise:

    • Angehörige der Bundeswehr können auf Antrag bei der zuständigen Behörde zur Teilnahme am Intensivkurs freigestellt werden.
    • Es besteht kein Versicherungsschutz für die Fahrt vom Wohnort zum Intensivkurs und zurück.

     
    Ihre Ansprechpartnerin:  Prof. Dr. S. Michaelsen

    Hier geht's zur Anmeldung

  • Informations- und Begrüßungsveranstaltung

    Begrüßungsveranstaltung der Erstsemester

    Die Begrüßungsveranstaltung der Erstsemester durch das Dekanat und die Fachschaft der Fakultät Bauingenieurwesen findet am Mittwoch, 04.10.2017 um 17:30 Uhr im Raum C109 statt.

  • Informationen zum Vorlesungsalltag

    Moodle: Unterlagenverwaltung und Informationsplattform

    "Moodle" ist eine interaktive Informationsplattform, in der Professoren und Lehrbeauftragte der Hochschule Konstanz ihre Vorlesungsunterlagen und andere Informationen für Studierende zur Verfügung stellen.

    So kann jeder Student online auf die Unterlagen seiner jeweiligen Kurse zugreifen (und diese aufbereiten). Auch für die Lehrkörper ist es auf diese Weise möglich ihre Vorlesungsinhalte stets auf dem aktuellsten Stand zu halten.

    Zudem können auf diese Weise organisatorische Informationen, beispielsweise zu Exkursionen, Laborübungen usw. schnell und einfach vermittelt werden.

     

    Infos zum Vorlesungsplan / Info-Terminal /Allg. Infos & Formulare

     

    Nutzung der Drucker, Scanner, Plotter und Kopierer etc. am Campus

    Das Drucken oder Plotten von Unterlagen ist an der Hochschule sehr komfortabel geregelt. Es gibt mehrere Möglichkeiten sich seine Unterlagen auszudrucken. Der Einsatz ‘‘Zack-Karte‘‘ (Studentenausweis) und die auf dem gesamten Campus verteilten Kopierer erleichtern es sehr, sich die notwendigen Unterlagen nach Bedarf auszudrucken. Ist beispielsweise ein Kopierer/Drucker belegt, kann jederzeit ein anderes Gerät in einem anderen Gebäude genutzt werden.

  • Sportangebot

    Links zu den entsprechenden Websites:

  • Zack-Karte

    Informationen zur Zack-Karte

    Informationen der Hochschule zur Zack-Karte (Studentenausweis)

    Aktivieren der Zack-Karte:

    Um die Zack-Karte nutzen zu können, ist es notwendig diese jeweils zu Semesterbeginn im A-Gebäude am Lizensierungsautomaten zu aktivieren. Diesen findet man im Erdgeschoss gegenüber des zentralen Prüfungsamts: Zum Haupteingang des A-Gebäudes rein und gleich in den ersten Gang zur linken abbiegen. Dort ist er dann an der linken Seite des Flures an der Wand montiert. Einfach Karte rein stecken und schon kann es los gehen.

    Laden der Zack-Karte:

    • Guthaben allgemein:
      Um sich ein Guthaben auf die Karte laden zu können, muss man an einen dafür geeigneten Automaten. Von diesem Exemplar gibt es auf dem Campus zwei Stück. Einer ist in der Mensa zu finden, im Gang zu den Toiletten (im Erdgeschoss). Der andere befindet sich in der Bibliothek (ebenfalls im Erdgeschoss) gleich links neben dem Eingang.
    • Druckerkonto:
      Um die Möglichkeiten der Kopierer, Drucker, Plotter und Scanner nutzen zu können, ist es notwendig sich von seinem Guthaben auf der Zack-Karte einen gewissen Betrag auf das Druckerkonto zu transferieren. Dieses Druckerkonto wird ebenfalls über die Zack-Karte verwaltet. So kann an einem Automaten im Rechenzentrum und einem in der Bibliothek das Budget vom gewöhnlichen Konto auf das Druckerkonto geladen werden.
    • Guthaben für die Bibliothek:
      Um in der Bibliothek Bücher, Filme oder E-Learning Materialien zu nutzen, ist es z.T. erforderlich ein gewisses Budget auf seinem Bibliothek Konto zu haben. Um dieses Budget auf das entsprechende Konto zu laden gibt es auch hier wieder einen dafür geeigneten Automaten, der sich in der Bibliothek gleich links neben dem Eingang befindet.

    Weitere Informationen sind unter dem folgenden Link zu finden: Gebührenautomat

    Gängiges Zahlungsmittel in der Mensa

    Es empfiehlt sich auch in der Mensa mit der Zack-Karte zu zahlen, da im oberen Geschoss bei der Essensausgabe keine Bargeldzahlung möglich ist. Bargeldzahlung ist nur an der Theke im Erdgeschoss möglich. Um sich ein Guthaben für die Mensa auf die Karte zu laden kann in der Mensa oder in der Bibliothek ganz einfach Geld auf die Karte geladen werden und los geht’s.

    Sonstige Anwendungsmöglichkeiten der Zack-Karte:

    • Kostenlos mit Bus und Fähre unterwegs
    • Als Student der HTWG Konstanz ist es möglich ab 19.00 Uhr den Bus und die Fähre in und um Konstanz kostenlos zu nutzen.
    • Vergünstigung in vielen weiteren Einrichtungen (z.B. Therme, Schwaketenbad….)

Informationen für Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen

  • Vorlesungs- und Lernräume

    Lernräume zur Klausurvorbereitung und Computer Pools

    Die Fakultät Bauingenieurwesen stellt ihren Studierenden speziell für die Zeit vor den Klausuren einen Ort zum Lernen bereit. Diese Räume können sich jedes Semester ändern und werden nur am Wochenende, wenn alles andere geschlossen ist, ausgewiesen. Damit haben auch größere Lerngruppen die Möglichkeit, die kostbare Zeit an den Wochenenden vor den Klausuren gemeinsam zu nutzen.

    Öffnungszeiten

    Auch in den Computer Pools sollte stets darauf geachtet werden, dass die Fenster vor Verlassen des Raumes geschlossen und alle Lichter aus sind!

    Auch die Vorlesungsräume können (sofern keine Vorlesung stattfindet) jederzeit zum Lernen genutzt werden. Es sollte allerdings auch dort darauf geachtet werden, dass die Räume sauber und ordentlich verlassen werden sowie alle Fenster geschlossen sind und das Licht ausgemacht wird, sobald die Räumlichkeiten verlassen werden!

  • Informationen zum Vorlesungsalltag

    Alltagsorganisation

    • Sekretariat BI
      Öffnungszeiten: Mo, Di und Do  09.30 - 11.30 Uhr und Mi 13.45 - 15-45 Uhr
    • Zentrales Prüfungsamt
      Öffnungszeiten: Mo-Do 09.00 – 12.00 Uhr

Kontakt zur Fachschaft

Wir sind jederzeit über unsere E-Mail Adresse erreichbar:

bi-fachschaft@htwg-konstanz.de