Fakultät Bauingenieurwesen

Die Fakultät Bauingenieurwesen bietet eine fundierte und praxisnahe Ausbildung zu Bau-, Wirtschafts- und Umweltingenieuren an, die unter anderem in Unternehmen und Planungsbüros, der Bau- und Immobilienwirtschaft, der Umwelttechnik sowie bei der Öffentlichen Hand gesucht sind.

Was uns auszeichnet

Das Bauingenieurwesen hat eine lange Tradition an der HTWG Konstanz: Von der Gründung des „Technikums Konstanz“ im Jahr 1906 bis heute gehört das Bauingenieurwesen als fester Bestandteil zum Studienangebot der HTWG Konstanz. Die Fakultät Bauingenieurwesen bietet eine fundierte und praxisnahe Ausbildung zu Bau-, Wirtschafts- und Umweltingenieuren an, die unter anderem in Unternehmen und Planungsbüros, der Bau- und Immobilienwirtschaft, der Umwelttechnik sowie bei der Öffentlichen Hand gesucht sind.

Die Ausbildung findet in mehreren Bachelor- und Master-Studiengängen mit unterschiedlichen Ausrichtungen statt. Im klassischen Bauingenieurwesen werden, basierend auf technischen Grundlagenfächern, Schwerpunkte im Konstruktiven Ingenieurbau, im Wasser- und Verkehrswesen sowie im Baubetrieb und Baumanagement gesetzt. Zusätzliche wirtschaftliche Inhalte werden im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau integriert. Der Studiengang Umwelttechnik und Ressourcenmanagement behandelt, aufbauend auf einer breiten und interdisziplinären Grundlagenausbildung, in zwei Vertiefungsrichtungen die Themen Wasserressourcenmanagement / Umwelttechnik und Ressourcenmanagement / Erneuerbare Energien. Zur Ausbildung gehören das Absolvieren mehrerer Praktika in modernen Laboren und das integrierte praktische Studiensemester in einem Unternehmen, einem Planungsbüro oder einer Öffentlichen Einrichtung. Die Teilnahme an außerfachlichen Veranstaltungen, wie beispielsweise Sprachkursen und Auslandssemestern, werden durch weltweite Kooperationen ermöglicht.

Insgesamt erhalten die Studierenden eine breitgefächerte Ausbildung, die den Anforderungen des aktuellen Arbeitsmarktes gerecht wird. Die Fakultät Bauingenieurwesen führt Forschungsprojekte in der angewandten Forschung, auch mit Industriepartnern durch, und ist für künftige Anforderungen in der Lehre und Forschung bestens gerüstet. Auf dieser Grundlage sind alle Studiengänge an unserer Fakultät zertifiziert und international anerkannt.