Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Elektrotechnik und Informationstechnik - Herz & Hirn der modernen Welt

Auslandskontakte

Für Studierende an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik bieten sich vielfältige Möglichkeiten für Auslandsaktivitäten im Rahmen des Studiums, z.B.:

  • Studium an einer ausländischen Hochschule,
  • Integriertes Praktisches Studiensemester in einem ausländischen Unternehmen,
  • Abschlussarbeit an einer Hochschule oder in einem Unternehmen im Ausland.


Beim Studium an einer ausländischen Hochschule werden die dort erbrachten Prüfungsleistungen in der Regel weitgehend anerkannt. Dies gilt insbesondere für das Studium an einer unserer Partnerhochschulen. Die Liste unserer Partnerhochschulen finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamts.

Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten durch persönliche Kontakte einzelner Professoren zu ausländischen Hochschulen und Firmen.

Notenanerkennung nach Auslandssemester

Zur Notenanerkennung nach einem abgeschlossenen Auslandssemester bitte nebenstehende Datei ausfüllen und mit einer Kopie des Transcripts of Records an Prof. Voigt schicken bzw. in seiner Sprechstunde das weitere Vorgehen abstimmen.

Finanzierungsmöglichkeiten

Die finanziellen Belastungen eines Auslandsaufenthaltes sind nicht zu unterschätzen (Flug- und Lebenshaltungskosten, Unterkunft, Krankenversicherung und ggf. Studiengebühren usw.).
An der HTWG gibt es verschiedene Teil-Stipendien und Reisekostenzuschuss-Programme, für die Sie sich gerne bewerben können.