Auslandsbeauftragte

Die Beratung der Studierenden bei der Planung eines Auslandsaufenthalts übernehmen die Auslandsbeauftragten der Fakultät.
Dies sind für die Bachelorstudiengänge Gesundheitsinformatik (GIB), Wirtschaftsinformatik (WIN) und die MasterstudiengängeInformatik (MSI) und Business Information Technology (BIT):   

Prof. Dr. Ralf Seepold

Für den Bachelorstudiengang Angewandte Informatik (AIN) und den Masterstudiengang Informatik (MSI):   

Prof. Dr. Jürgen Neuschwander


Achtung: Im Sommersemester 2019 ist Prof. Seepold in einem Fortbildungssemester. Daher übernimmt Prof. Neuschwander im SS2019 auch die die Beratung der Studierenden der Bachelorstudiengänge Gesundheitsinformatik (GIB), Wirtschaftsinformatik (WIN) und Business Information Technology (BIT).  


Die Anerkennung der Studienleistungen im Ausland basiert auf dem Learning Agreement, das die Studierenden vor ihrem Auslandsaufenthalt an der HTWG mit den Auslandsbeauftragten abstimmen müssen. Weitere Informationen zum Studieren im Ausland und den Auslandskontakten der Fakultät finden Sie hier.

Auslandsbeauftragte Fakultät Informatik

Avatar

Prof. Dr. Jürgen Neuschwander
Dekan der Fakultät Informatik, Auslandsbeauftragter AIN und MSI
Raum O 304
+49 7531 206-648
juergen.neuschwander@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Avatar

Prof. Dr. Ralf Seepold
Auslandsbeauftragter WIN, GIB, MSI, BIT
Raum F 125
+49 7531 206-633
ralf.seepold@htwg-konstanz.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung, im SS2019 im Fortbildungssemester