Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften

Mit dem gemeinsamen Schwerpunkt Wirtschaft und unserem besonderen Fokus auf Ethik, Compliance und interkultureller Kompetenz, fördern wir ethisch denkende und nachhaltig handelnde Managerinnen und Manager von morgen.

Dekoratives grafisches Element

Prof. Yalcin als Berater berufen

Bei der Bertelsmann-Stiftung wird Prof. Erdal Yalcin Teil einer Expertengruppe, die den Einfluss bestimmter Schlüsselstaaten auf die Nachbarländer der Europäischen Union beobachtet. Im Rahmen des Projektes "Antworten auf Krisen und Konflikte - Strategien für die EU-Nachbarschaft" wird er dabei als Fachmann für die Türkei fungieren. Daneben stehen Russland, der Iran und Saudi-Arabien im Fokus der Projektgruppe. Dabei geht es nicht nur um eine Bewertung der aktuellen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen mit ihren Auswirkungen auf die Außenpolitik des jeweiligen Landes, sondern auch um eine strategische Einordnung der Haltung dieses Landes gegenüber der EU und mögliche Interdependenzen zwischen jenen Ländern.

Am Institute for Trade and Innovation (IfTI) der Hochschule Offenburg wird Prof. Yalcin die wissenschaftliche Ausrichtung des Instituts begleiten.