Lehre und Qualitätsmanagement

Lehr-Werkstatt

Die Lehr-Werkstatt ist ein regelmäßiges Angebot an die Lehrenden der HTWG. In der Lehr-Werkstatt werden auf vielfältige Weise Ideen gegeben, die zur Verbesserung der Lehre beitragen sollen. Die Lehr-Werkstatt bietet drei verschiedene Arten von Veranstaltungen an: In der Lehr-Werkstatt am Mittag, die mehrmals im Semester von 13:05 Uhr bis 13:50 Uhr stattfindet, werden Themen auf sehr informelle Weise besprochen. Es geht dabei weniger um Vorträge, sondern vielmehr um einen Erfahrungsaustausch der Lehrenden zu einem bestimmten Thema. In der Lehr-Werkstatt am Abend berichten externe oder interne Referenten zu einem aktuellen Thema. Die Abende finden mehrmals pro Semester von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Auch diese Abende leben vom Austausch der Anwesenden, sodass die Referentin oder der Referent zwar Impulse setzt, diese aber im Gespräch weiter vertieft werden sollen. In der Lehr-Werkstatt kompakt gibt es etwa einmal pro Semester eine Schulung, in der die Anwesenden von einer externen Referentin oder einem externen Referenten hinsichtlich eines Themas ausgebildet werden.

Einladung zum nächsten Vortrag der Lehrwerkstatt:

Fächerintegrierend-themenorientiertes Lehren und Lernen –
Ein innovatives Lehrkonzept für das Ingenieurstudium

Prof. Dr.-Ing. Karin Landenfeld
HAW Hamburg

Donnerstag, 7. Juni 2018, 17.30h, P 103

Die herkömmliche Struktur der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge zeichnet sich in der Studieneingangsphase häufig durch ein Nebeneinander von isolierten Grundlagenmodulen aus, in denen die Inhalte im Wesentlichen nur in Hinblick auf die jeweilige Fachsystematik und Fachkultur unterrichtet werden.  Über das fächerintegrierend-themenorientierte Lernen werden den Studierenden von Beginn an die Notwendigkeit und die praktisch relevanten Anwendungsbezüge der theoretischen Grundlagen verdeutlicht, womit als wichtiges Ziel auch die Motivation der Studierenden gestärkt wird.

In diesem Vortrag wird das fächerintegrierend-themenorientierte Lehrkonzept mit der Verzahnung der Vorlesungen und der gezielten Stärkung des Anwendungsbezugs in den ersten Semestern erläutert. Weiterhin wird die Einführung dieses Konzepts im Studiengang Regenerative Energiesysteme und Energiemanagement an der HAW Hamburg vorgestellt sowie Erfahrungen bei der Umsetzung, einer Bewertung durch die Studierenden sowie eine mögliche Übertragbarkeit auf andere Studiengänge diskutiert. Das Konzept dieses Studiengangs wurde im Jahr 2017 mit dem VDMA-Hochschulpreis ausgezeichnet.

  • Wintersemester 2017/18
    18.01.2018 Flipped Classroom in der Hochschullehre, Dr. Guillaume Schiltz, ETH Zürich
     
  • Sommersemester 2016

    2016-06-20   E-Learning-Aktivitäten in der Fakultät Bauingenieurwesen
    2016-06-14   Evaluation meiner Lehrveranstaltung. Und dann?
    2016-05-31   Interkulturelle Kommunikation in der Hochschullehre
    2016-04-05   Tablet-PCs und sonstige Hardware

  • Wintersemester 2015/2016

    2016-01-12   Benotung von schriftlichen Prüfungen    
    2015-11-24   E-Prüfungen an der ETH (Thomas Korner / Antonia Bonaccorso)    
    2015-11-17   Begegnung Schule - Hochschule: Gespräch über heterogene Lerngruppen
    2015-11-10   Erfahrungsaustausch über E-Learning-Aktivitäten

  • Sommersemester 2015

    2015-06-16   Pen-Displays an der HTWG(Prof. Dr. Uwe Kosiedowski)    
    2015-06-02   Über den Nutzen von Persönlichkeitsprofilen (Prof. Dr. Klaus Schreiner)
    2015-04-28   Kleine Videoclips mit Camtasia Studio oder Jing (Prof. Dr. Burkhard Lege)
    2015-04-21   Webbasierte Voting-Tools (Prof. Dr. Klaus Schreiner)    
    2014-03-24   Studentische Arbeiten ohne Plagiate (Dr. Monika Oertner / Ansgar Schäfer M.A.)    
    2015-03-17   Begegnungsabend mit den Lehrbeauftragten

  • Wintersemester 2014/2015

    2014-11-28   Kommunikationsseminar
    2014-11-18   Begegnung Schule - Hochschule: Gespräch über den Mathematikunterricht
    2014-11-07   Bewertungsraster erstellen und Kompetenzen formulieren (Dr. Frauke Link)    
    2014-11-04   Umgang mit heterogenen Lerngruppen
    2014-10-23   Kompetenzorientiert prüfen (Prof. Dr. Thorsten Jungmann)

  • Sommersemester 2014

    2014-05-27   Gesund bleiben trotz Stress (Gerlinde Lahr)
    2014-05-20   Apps und Programme
    2014-05-06   Interdisziplinär lehren?
    2014-04-29   Erfahrungsaustausch mit den neuberufenen Professorinnen und Professoren
    2014-04-24   Wissensvermittlung am Puls der Zeit (Prof. Dr. Silvie Klein-Franke)
    2014-04-15   Fachdidaktischer Austausch Mathematik
    2014-04-02   Wertschätzender Umgang in der Lehrveranstaltung (Vera Maier-Tragmann)

  • Wintersemester 2013/2014

    2014-01-15   Best-Practice-Beispiele aus Moodle (Dr. Sabine Allweier)
    2013-12-10   Tipps für die Erhöhung der Schreibkompetenz von Studierenden(Peter Wurz)    
    2013-11-04   Fachdidaktischer Austausch VWL
    2013-10-29   Forschendes Lernen an der HTWG (Dr. Frauke Link)