Projekte

Hier finden Sie die aktuell laufenden Projekte der Fakultäten: Architektur und Gestaltung | Bauingenieurwesen | Elektro- und Informationstechnik | Informatik | Maschinenbau | Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften

F&T-Projekte der Fakultät Architektur und Gestaltung

  • Wechselwirkung bei der Kommunikation mit Geschriebenem, Präsentiertem und Bildern

    Im Projekt werden folgende Fragestellungen untersucht:

    • Welche Wechselwirkungen entstehen bei der Kommunikation mit Geschriebenem, Präsentiertem und Bildern?
    • Wie geht eine Professionalisierung dieser Kommunikation vonstatten?
    • Wie kann sie gefördert werden, insbesondere bei der Vermittlung komplexer Sachverhalte wie in der Kommunikation von Wissenschaft und Technik?
       
  • InBetween – material encounters in human-non human interactions

    Brigitte-Schlieben-Lange Programm, Förderung wissenschaftlicher Arbeit, Frau Verena Ziegler:

    Im Zentrum der Forschungsarbeit stehen interdisziplinäre Designansätze, so zum Beispiel eine Brücke zwischen Architektur und Textildesign, gebautem Raum und dem menschlichen Körper, neuen Materialien (smart materials) und traditionellem Kunsthandwerk (crafting) zu schlagen.
    Ziel ist es, die kulturelle Rolle und zwischenmenschliche, interaktive Beziehung zu neuen Materialien zu explorieren, und spekulative, kritische Zukunftsvisionen neuer Wohnformen anzudenken.

  • Virtuelle Rekonstruktion

    Erarbeitung eines gestalterischen Gesamtkonzeptes für den Ausstellungsbereich der virtuellen Rekonstruktion der neolithischen Siedlung Hornstaad für die Große Landesausstellung 2016 in Bad Schussenried und deren Umsetzung.

  • Potenzial von IR-Heizsystemen für hocheffiziente Wohngebäude

    Mit dem Forschungsprojekt soll das Potenzial von Infrarot-Heizsystemen im hocheffizienten Wohnungsbau umfassend bewertet werden. Auf Basis der wissenschaftlichen Begleitforschung eines Pilotprojektes sowie Labormessungen und ergänzenden Simulationen werden neue Grundlagen für die ökologische, wirtschaftliche und planerische Einordnung ermittelt. Parallel wird im Realbetrieb die wechselseitige Beziehung zwischen Heizsystem und Nutzer untersucht, um den Einfluss auf die Behaglichkeit sowie das Potenzial der Energieeinsparung durch optimiertes Nutzerverhalten zu erörtern (Suffizienzpotenzial).

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • Solararchitektonische Systeme

    Baunetz Wissen Solar: Das größte deutschsprachige Online-Portal für Architekten dient als Informationsplattform für das aktuelle Baugeschehen und wird als Nachschlagewerk für die Planung genutzt. Das Wissensportal zum Thema Solares Bauen wird vom Fachgebiet Energieeffizientes Bauen inhaltlich betreut. Ziel ist die Vermittlung aktueller Entwicklungen in Forschung und Praxis an Architekt/inn/en und Interessierte. Energieanalysen (HAWK Hildesheim, Greenpeace, Hamburg, Probsteikirche Leipzig): Die Energieuntersuchungen sind eine Hilfestellung für Architekturbüros im Wettbewerb. In Auftrag gegeben vom Wettbewerbsauslober, stellt die Untersuchung die Möglichkeiten der Energienutzung und -produktion am Grundstück übersichtlich und ansprechend dar. 

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • RE-USE

    Potenzial zur systematischen Wieder- und Weiterverwendung von Baukomponenten im regionalen Kontext und Realisierung eines Pilotprojektes

    Ziele
    - Schaffung einer umfassenden Bewertungsgrundlage zum Potenzial der systematischen Wieder- und Weiterverwendung von Baukomponenten im regionalen Kontext (Landkreis Konstanz)
    -  Realisierung eines Pilotprojektes, das vollständig aus Rückbaukomponenten aus dem Landkreis Konstanz besteht (HAUS DER 1000 GESCHICHTEN)

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • C/Sells

    Die HTWG Konstanz erarbeitet als Unterauftragnehmer zusammen mit den C/sells-Partnern ISC Konstanz, Ehoch4 GmbH und dem FhG IEE Kassel im Rahmen der ProjektgemeinschaftC/sells die Realisierung der "IKT-Siedlung Hohentengen."

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • Design2PV

    Ziel des Projekts ist die Entwicklung von BIPV Modulen mit hoher Effizienz, innovativem Design und großem Gestaltungsspielraum auf der Basis einer neuen Grundidee.

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • Gewerbegebiet 4.0

    Im Projekt Gewerbegebiete 4.0 werden in einer interdisziplinären Herangehensweise diese neuen Anforderungen an wettbewerbs- und zukunftsfähige Unternehmensstandorte mittels Trendanalysen und Fallstudien untersucht. Darauf aufbauend werden innovative Strategien und Instrumente für eine bedarfsgerechte und nachhaltige (Weiter-) Entwicklung von Gewerbegebieten in einem intensiven, bodenseeweiten Dialog mit Praxisakteuren aus Politik und Verwaltung, Unternehmen, Immobilienwirtschaft und Verbänden herausgearbeitet und zielgruppengerecht aufbereitet.

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • Zukunft findet Stadt

    Das Fachgebiet Energieeffizientes Bauen der HTWG Konstanz organisierte zusammen mit der Regionalgruppe Bodensee des Cradle to Cradle e.V. und dem C2C Bündnis Bau und Architektur ein kooperatives Symposium mit Vorträgen, Bürgerworkshop und einem anschließenden Arbeitswochenende. Erste Ergebnisse hieraus wurden bei der Akteursgruppen- und Planerwerkstatt, die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb „Zukunftsstadt Konstanz“ stattfand, an die Planergruppen und die Verantwortlichen der Stadt Konstanz überreicht.

    Der C2C e.V. und die Stadt Konstanz haben in Kooperation mit dem Fachgebiet Energieeffizientes Bauen Förderanträge gestellt, um die weitere Arbeit im Themenbereich zu finanzieren. Geplant sind ein weiteres Workshop-Wochenende, bei dem die unterschiedlichen Stakeholder und Experten gemeinsam am Thema arbeiten und konkrete Handlungsempfehlungen für den Nachhaltigen Städtebau entwickeln, eine online-Veröffentlichung der Ergebnisse und ein öffentliches "Forum Nachhaltiger Städtebau".

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail

  • Zukunftsstadt Konstanz

    Aufbauend auf dem Handlungsprogramm Wohnen untersuchte das Projekt Zukunftsstadt zukünftige Entwicklungen der Konstanzer Quartiere unter dem Motto „Smart Wachsen: Qualität statt Quadratmeter“. Wie sieht es aus, das flächeneffiziente und nachhaltige Wohnquartier der Zukunft? Wie lassen sich größere Flächeneffizienz und gesteigerte Wohn­qualität in Einklang bringen?

    • Thomas Stark

      mehr ...

    • Prof. Dr.Ing. Thomas Stark

      Energieeffizientes Bauen, Leitung Prüfungsamt WS 1819

    • Raum C 206a
      +49 7531 206-191
      thomas.stark@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Sprechzeiten nach Absprache, bevorzugt per mail