IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

Business Transformation - Wie Disruption von innen gelingt

Meistern Sie den Wandel erfolgreich durch strategische Transformation Ihrer Organisation

Quelle: Stadtwerke Konstanz GmbH

Dynamische Fähigkeiten das eigene Geschäft strategisch zu transformieren (Business Transformation) gelten in Zeiten sich beschleunigender Veränderungen als Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Dabei sind Unternehmen gefordert, gleichzeitig Neues aufzubauen und Bestehendes zu optimieren.

Die Herausforderung hierbei liegt in der erfolgreichen Umsetzung von Business Transformation. Diesen Wandel unterstützen können dabei eingebettete Unternehmerteams, die als kleine, agile Einheiten integrierte Innovation von Produkt, Service & Geschäftsmodell entwickeln. Damit so strategische Erneuerung und innovationsgestütztes Wachstum gelingt, muss in der Führung jedoch höhere Komplexität bewältigt und ein guter Umgang mit der nicht vermeidbaren Unsicherheit gefunden werden.

Workshop Inhalte

Prinzipien strategischer Innovation

  • Fallstudien und Erfolgsbeispiele gelungener Business Transformation, z.B. Legic/Kaba:
    Welche Gemeinsamkeiten zeigen sich in erfolgreichen Praxisbeispielen der Umsetzung von strategischer Innovation und Business Transformation?
  • Motivation und Anregung durch weitere Fallbeispiele, um Potentiale und Möglichkeiten der strategischen Transformation zu erkennen
  • Einführung in die Gestaltung und Nutzung eingebetteter Unternehmerteams für den Aufbau strategischer Innovation parallel zur Optimierung des
    bestehenden Kerngeschäftes: Gestaltung von Unternehmerteams sowie Führung an der Schnittstelle Corporate-Unternehmerteam 
  • Besetzung Unternehmerteam und Definierung eines Profils von angestellten Unternehmern als Team Leader

Mehrwerte für die Teilnehmer

  • Sensibilität schaffen für die wesentlichen Charakteristiken und Treiber aktueller Veränderungen in der Unternehmensumwelt: Veränderte Rahmenbedingungen (Beschleunigung von Innovation, Komplexität von Veränderung, neue Wettbewerbsregeln durch Plattformwettbewerb), neue Kundenanforderungen, erfolgreiche Unternehmensbeispiele (B2B-Bereich)
  • Verständnis schaffen dafür, dass heute Wachstum durch Produkt- und Service-Innovationen auch Veränderungen in den Geschäfts- und Organisationsmodellen erfordert: Treibende Marktmechanismen und Innovationen, Merkmale der Gestaltung innovativer Geschäftsmodelle, Gestaltung integrierter strategischer Innovation (Technologie, Produkt/Service, Geschäftsmodell), Elemente erfolgreicher Business Transformation
  • Reflektion innovationsförderlicher Führung als Voraussetzung erfolgreicher strategischer Transformation (Business Transformation): Verändertes Führungsverständnis und -verhalten zur Gestaltung erfolgreicher strategischer Innovation für die Umsetzung von Business Transformation, förderlicher Umgang mit den notwendigerweise auftretenden Konflikten und Paradoxien zur Gestaltung einer beidhändigen Organisation (Ambidextrie), Umgang mit Komplexität und Unsicherheit in der Führung.

 

Nehmen Sie heute noch Kontakt mit uns auf

Quellen: IST/CoPS  Bildquellen: aec-cea.ca, Logos: Firmenwebseite