Fremdsprachen

Anwesenheit im Sprachkurs

Wir legen Wert auf die Anwesenheit und konstruktive Mitarbeit der Kursteilnehmer*innen im Sprachunterricht und bitten unsere Dozent*innen, dies auch zu dokumentieren. Benutzen Sie dafür dieses Formular.

In Kursen mit starken E-learning Komponenten gelten u.U. andere Regelungen, die von den Kursleiter*innen bekanntgegeben werden.

Tandem lernen

Stell dir vor, du könntest Französisch statt im Sprachunterricht in einem gemütlichen Café bei einer heißen Schokolade mit einer Freundin lernen. Oder ein Muttersprachler unterstützt dich bei Deiner Praktikumsbewerbung auf Englisch. Vielleicht willst Du auch von einem Austauschstudenten Näheres über das Land erfahren, in dem du dein Auslandssemester verbringen wirst...
Das kann Tandemlernen sein ...


Teilnahme an Kursen der Uni Konstanz

Sie sind HTWG Student/in und möchten gerne eine Kurs an der Universität Konstanz belegen oder Student/in der Uni Konstanz und möchten an einem Kurs der HTWG teilnehmen? -  So geht's.

Mehrsprachigkeit - Angebote der Universität Konstanz

Unter http://www.diversity.uni-konstanz.de/ finden Sie Angebote der Universität Konstanz zum Thema Mehrsprachigkeit. Diese Angebote sind auch für HTWG-Studierende offen.

Anfragen können Sie direkt an die Oganisationsleitung richten:

Svenja Kornher <svenja.Kornher@uni-konstanz.de>

 


Deutsch für Flüchtlinge

Gerne unterstützen wir ehrenamtliche Helfer, die Flüchtlingen helfen wollen, erste Deutschkenntnisse zu erlernen.

Eine ausführliche Sammlung von Links und Materialien zu Themen, die den Unterricht betreffen oder Materialien für den Einsatz im Deutschunterricht, finden Sie hier: http://www.dgff.de/de/downloads.html

Unser Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung - DGFF. Weitere Vorschläge nehmen wir gerne entgegen. Wir wünschen allen viel Erfolg!