Abschlussarbeit

Bis zu 100 Abschlussarbeiten pro Studienjahr werden an der HTWG im Ausland bei Industrieunternehmen oder Partnerhochschulen als Bachelor- oder Masterarbeit erstellt.

Leider kann das Akademische Auslandsamt keine Plätze für Abschlussarbeiten in Unternehmen oder bei Partnerhochschulen im Ausland vermitteln, stehen jedoch bei Fragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung. Bewährt hat sich bei der Suche nach Abschlussarbeiten im Ausland der Erfahrungsaustausch mit Professorinnen und Professoren und mit Studierenden in höheren Semester.

Eine Förderungsmöglichkeit für Abschlussarbeiten an den europäischen Partnerhochschulen der HTWG bieten Teilstipendien des ERASMUS-Programms. Bei Fragen zu den Teilstipendien wenden Sie sich bitte an Frau Doris Heiser.