Studieninfotag auf dem HTWG-Campus (Bachelor)

17.11.2021, 9-17 Uhr

Beim Studieninformationstag auf dem Campus lernen Sie in Vorträgen und z.T. auch Labor- / Werkstattführungen die HTWG und unsere Studiengänge kennen. Die Teilnahme an unserem Infotag auf dem Campus ist ausschließlich mit gültigem Corona-Nachweis (Liste der beim Infotag zulässigen Nachweise) möglich.

ACHTUNG: Die Anmeldung zu unseren Präsenzangeboten ist geschlossen, eine weitere Anmeldung nur noch für das digitale Angebot möglich.

Eine Teilnahme an Präsenzangeboten ist nur mit Anmeldung für die konkreten Einzelveranstaltungen möglich.
Die Anmeldebestätigungen werden entsprechend vor Ort überprüft, bitte bringen Sie diese mit.

Kommen Sie bitte nicht ohne Anmeldung spontan auf den Campus.

Tipp: Beachten Sie auch unser digitales Programm, das noch weitere Angebote enthält. Sie können diese mit ihrem Smartphone / Laptop auch zusätzlich nutzen, wenn Sie zu uns auf den Campus kommen.


Programm auf dem Campus - nur für bereits Angemeldete

Sie können nur an den Programmteilen teilnehmen, für die Sie sich konkret angemeldet hatten. Bitte erscheinen Sie nicht unangemeldet zu einzelnen Programmteilen.

08:00 – 09:30 UhrRegistrierung mit Überprüfung der Corona-Nachweise für Programm mit Start 10 Uhr;
Ort: zwischen Gebäude C/F, Zugang über Brauneggerstraße (Torbogen) oder vom Campus her.

ACHTUNG: Falls Sie erst am Fachprogramm ab 11:15 Uhr teilnehmen, erscheinen Sie bitte erst nach 10 Uhr am Registrierungspunkt. Die Registrierung ist bis nach 14 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am nachfolgenden Programm erst möglich ist, wenn Sie sich vorab am Infostand auf dem Campus mit Ihrem Corona-Nachweis rechtzeitig registriert haben. Die Registrierung gilt dann für den gesamten Tag, sodass Sie dann an allen Programmteilen, für die Sie angemeldet waren, teilnehmen können.

10:00 – 10:45 Uhr

Begrüßung + Einführungsvortrag "Die Hochschule Konstanz"

11:15 – 12:45 UhrFachveranstaltung in den Studiengängen / Fakultäten - 1
12:45 – 14:00 UhrMittagspause
14:00 – 15:30 Uhr Fachveranstaltung in den Studiengängen / Fakultäten ) - 2
10:00 – 14:00 UhrRegistrierung mit Überprüfung der Corona-Nachweise für alle Programme mit Start nach 11:15 Uhr weiterhin möglich;
Ort: zwischen Gebäude C/F, Zugang über Brauneggerstraße (Torbogen) oder vom Campus her

Angebote der Fakultäten / Studiengänge (zur Auswahl)

Studiengang Architektur

Studiengang: Architektur
Architekt*innen planen und gestalten unseren gebauten Lebensraum. Dabei bewegen sie sich in einem weiten Spektrum, das von der Technik bis zur Kunst reicht. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zum Berufsbild, zu Studieninhalten und -struktur.

Fakultät Bauingenieurwesen 

Studiengänge: Bauingenieurwesen, Umwelttechnik und Ressourcenmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen Bau
Ingenieur*innen des Bauwesens planen und bemessen Bauwerke und Infrastruktur. In ihren Projekten sind sie verantwortlich für die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit, für die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sowie für die Organisation und den Baubetrieb.   

Bei der Veranstaltung erhalten Sie Informationen zum Berufsbild der jeweiligen Studiengänge und zu Inhalten und Ablauf des Studiums sowie möglichen Vertiefungsrichtungen. Im Anschluss finden Laborführungen statt.

Studiengang Betriebswirtschaftslehre

Studiengang: Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirt*innen bekleiden in Unternehmen aller Branchen sowie in Non-Profit-Organisationen Fach- und Führungspositionen beispielsweise in den Feldern Marketing, Finanzen, Personal oder Logistik. Vorgestellt wird der generalistisch angelegte Studiengang Betriebswirtschaftslehre, welcher die Studierenden in den Bereichen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz querschnittlich auf die vielfältigen internationalen Berufsoptionen vorbereitet.

Themen: Profil des Studiengangs, Kriterien einer Studienplatzwahl, Besonderheiten der Zulassung, berufliche Situation nach dem Studium.

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

Studiengänge: Automobilinformationstechnik, Elektro- und Informationstechnik, Internationales Wirtschaftsingeneurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik
Elektroingenieur*innen entwickeln und gestalten unsere Zukunft, z.B. in den Bereichen regenerative Energieversorgung, intelligente Mobilität oder moderne Kommunikation. Wir geben Ihnen anhand anschaulicher Projekte einen Einblick in diese spannenden Berufsfelder. Außerdem erhalten Sie Informationen zu Inhalt, Struktur und Vertiefungsrichtungen.

Studiengang Angewandte InformatikStudiengang: Angewandte Informatik

Angewandte Informatiker*innen können alle grundlegenden Tätigkeiten der IT in der Praxis übernehmen. Anwendungen zu programmieren, Software für eingebettete Systeme zu entwickeln oder künstliche Intelligenz zu erforschen sind mögliche Schwerpunkte.

Informationen zu Inhalten und Ablauf des Studiums, Vertiefungsrichtungen, Projekte, praktische Beispiele sowie Berufsbilder erhalten Sie von Prof. Dr. Eiglsperger, der für den Studiengang verantwortlich ist, sowie von einer Professorin der Informatik und einem*r Student*in.

Studiengang GesundheitsinformatikStudiengang: Gesundheitsinformatik

Gesundheitsinformatiker*innen verknüpfen Medizin/Gesundheit und BWL mit Informatik. Somit können sie Lösungen entwickeln, die letztlich der Gesundheit zugutekommen.

Informationen zu Inhalten und Ablauf des Studiums, Projekte, praktische Beispiele sowie Berufsbilder stellt Ihnen Prof. Dr. Sohn, der den Studiengang aufgebaut hat, und ein*e Student*in vor. Zum Abschluss gibt es eine Führung durch die Räumlichkeiten.

Studiengang WirtschaftsinformatikStudiengang: Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatiker*innen wissen, wie sie mit Informatik Prozesse in Unternehmen und Organisationen, wie z.B. in der Logistik oder im Energiemarkt, digital optimieren können. Sie verbinden Kompetenzen aus unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre.

Informationen zu Inhalten und Ablauf des Studiums, Vertiefungsrichtungen, Projekte, praktische Beispiele sowie Berufsbilder stellt Ihnen Prof. Dr. Mevius vor. Abgerundet wird die Vorstellung durch einen studentischen Blick.

Studiengang KommunikationsdesignStudiengang: Kommunikationsdesign
Ob Plakat oder App, Buch oder Homepage, Film oder Flyer- Gestalter sind in der Lage, in unterschiedlichen digitalen und analogen Medien zu kommunizieren. Das Bachelorstudium Kommunikationsdesign bietet aber nicht nur gestalterisches und technisches Knowhow. Vielmehr geht es darum, Ideen konzeptionell umzusetzen. In Konstanz gibt es mit kleinen Gruppengrößen und optimaler Ausstattung dafür beste Bedingungen. Themen der Vorträge sind: Berufsbild, Studieninhalte und Bewerbungsverfahren.
Fakultät MaschinenbauStudiengänge: Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

Die Fakultät Maschinenbau bietet die grundständigen Studiengänge Maschinenbau – Entwicklung und Produktion, Maschinenbau – Konstruktion und Entwicklung, Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau und Verfahrens- und Umwelttechnik an. Die Studiengänge sind praxisbezogen und auf ein modernes Berufsbild ausgerichtet. Der Vortrag bietet Einblick in die unterschiedlichen Studienbereiche und Vertiefungen. Anschließend können einige Labore besichtigt und Gespräche mit ProfessorInnen und Studierenden der verschiedenen Studiengänge geführt werden.
Studiengang WirtschaftsrechtStudiengang: Wirtschaftsrecht
Der Studiengang Wirtschaftsrecht vermittelt juristische Kompetenzen in wirtschaftsnahen Rechtsgebieten und eine wirtschaftswissenschaftliche Qualifikation im Rechnungswesen und in den Bereichen der Ökonomie, die häufig eine Schnittstelle zu rechtlichen Fragestellungen darstellen.  Aber was heißt das eigentlich? Der Vortrag gibt einen Überblick über das Wirtschaftsrecht und den Inhalt des Studiums, über mögliche Berufsfelder und die Anforderungen des Studiengangs.
Studiengänge Wirtschaftssprachen Asien und ManagementStudiengänge: Wirtschaftssprachen Asien und Management Studienrichtung China, Studienrichtung Südost- und Südasien
Der Studiengang Wirtschaftssprachen Asien und Management mit den beiden Studienrichtungen China bzw. Süd- und Südost-Asien stellt sich vor. Studienziel ist die Doppelqualifizierung der Studierenden in einer asiatischen Sprache und in den Wirtschaftswissenschaften. Studieninhalte und Berufsbilder werden vorgestellt, es werden Minisprachkurse in Chinesisch und Bahasa Indonesia angeboten, Studierende berichten von ihren Studienaufenthalten und Praktika in China, Malaysia und Indonesien.
  • Anmeldung

    Ich möchte mich als Einzelperson zum Studieninformationstag in Präsenz im November anmelden.

    oder

    Ich möchte als Lehrer*in eine Schulklasse zum Studieninformationstag in Präsenz im November anmelden.

  • Tipps zur Vorbereitung

    Was entspricht am besten Ihren Neigungen und Fähigkeiten? Antworten auf diese Fragen liefert der kostenlose Selbsttest zur Studienorientierung www.was-studiere-ich.de.  Die Ergebnisse dieses Tests - die nur Sie erhalten - geben Ihnen Anhaltspunkte, welche Studiengänge zu Ihren Interessen passen. Über diese Studiengänge können Sie sich im Rahmen des Studieninformationstages genauer informieren.

    Oder Sie stellen sich folgende Fragen und/oder diskutieren diese im persönlichen Umfeld:

    • Was kann ich gut?
    • Was mache ich gerne?
    • Was sind meine liebsten Schulfächer und warum?
    • Welches Praktikum / welcher Nebenjob haben mir gefallen?
    • Welche Themen interessieren mich?
    • Welche Artikel / Bücher lese ich gerne?
    • Bei welcher Beschäftigung merke ich nicht, wie die Zeit vergeht?
    • Wie stelle ich mir meinen Arbeitsalltag vor?
    • In welchem Umfeld möchte ich zukünftig arbetien?

     

    Informationen zu Berufen

    Das gesamte Studienangebot der HTWG

  • Teilnahmebescheinigungen

    Wir bitten um Verständnis, dass wir für die Teilnahme an den Studieninformationstagen keine Teilnahmebescheinigungen ausstellen können. Aufgrund der Vielzahl an Besucher*innen ist eine Kontrolle, wer wann und wie lange teilgenommen hat, nicht möglich.

  • Ort und Anfahrt

    Campusplan und Anfahrt zur Hochschule

    Informationen zu den Räumen werden am Veranstaltungstag vor der Aula, Gebäude A Raum 035, ausgeteilt.

     

    Tipp: Baden-Württemberg-Ticket Young (bis 27 Jahre)

    Wenn Sie jünger als 27 Jahre sind, zahlen Sie nur 21 Euro für das Baden-Württemberg-Ticket Young. Auch hier können Sie bis zu 4 Personen mitnehmen, jede weitere Person zahlt 6 Euro. 

Das Baden-Württemberg-Ticket bietet beliebig viele Fahrten an einem Tag in ganz Baden-Württemberg für bis zu fünf Personen. Das Ticket kostet 24 Euro für eine Person und nur sechs Euro je Mitfahrer (max. 4).  

    Das Baden-Württemberg-Ticket ist am 17. November 2021 bereits ab 00:00 Uhr gültig! Bitte beachten Sie, dass diese 0-Uhr-Regelung nur für die Züge der DB Regio AG gilt und nicht für die Verkehrsmittel der Verkehrsverbünde (Busse, U-Bahn und Straßenbahn). Weitere Infos und kostenlose Apps unter:

    • Online-oder Handy-Buchung  auf der Website bei der Deutschen Bahn
    • Die EVA-BW-App der elektronischen Verkehrsauskunft für Baden-Württemberg stellt Ihnen Routenvorschläge für den öffentlichen Verkehr und den Individualverkehr zur Verfügung
    • Mitfahrer-App

     

  • Fragen?

    Ihre Fragen zum Infotag können Sie richten an:

    • Alina Wolf

      Studienberaterin, personzentriert-systemischer Coach (GwG), Ansprechperson für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

    • Raum A 023
      +49 7531 206-105
      alina.wolf@htwg-konstanz.de


    • Sprechzeiten

      Offene Sprechstunde: Mi. 09:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Beachten Sie neben dem Infotag auch unsere weiteren Angebote zur Studienorientierung:

Formate zur digitalen Studienorientierung

Mediathek: Videos mit Studiengangsvorstellungen, Studi-Stimmen etc.