Studienorientierung

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Studiengang? Die HTWG unterstützt Studieninteressierte mit zahlreichen Veranstaltungsformaten zur Studienorientierung und Hochschulluft schnuppern sowie mit individuellen Beratungsangeboten.

Dekoratives grafisches Element

Digitales Schnupperstudium - Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Neben der Studiengangsbeschreibung finden Sie alle aktuellen Angebote des Studiengangs im Digitalen Schnupperstudium.

Das Angebot wird stetig erweitert.

Studiengang Automobilinformationstechnik

Aufbauend auf einer breiten Grundausbildung in Elektrotechnik und Softwareentwicklung liegt der Schwerpunkt dieses Studiengangs auf den verschiedenen Aspekten vernetzter Informationssysteme im Automobil. Aber nicht nur dort:

Der Anwendungsfokus des Studiums liegt zwar eindeutig auf der Automobiltechnik, das Studium ermöglicht allerdings genauso gut Tätigkeiten in anderen Anwendungsbereichen mit ähnlichen Aufgabenstellungen z.B. in der Luft- und Raumfahrttechnik, der Nachrichtentechnik oder Automatisierungstechnik.


Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Elektrotechnik macht den gesamten Bereich der elektrischen und elektromagneti-schen Erscheinungen und Gesetze für die technische Anwendung nutzbar. Sie wird heute wesentlich durch die Fortschritte in der Informations- und Kommunikationstechnik und der Mikroelektronik geprägt.


Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik

Ingenieure und Betriebswirte müssen in unterschiedlichen Teamkonstellationen zusammenwirken, um Projekte im nationalen oder internationalen Rahmen abwickeln zu können. Als interdisziplinär ausgebilldete Spezialisten/-innen für die Schnittstellen zwischen Technik und Ökonomie arbeiten Wirtschaftsingenieure/-innen in nahezu allen technisch-wirtschaftlichen Funktionsbereichen.

Ein erstes Ausbilldungsziel besteht deswegen in der Ermittlung eines umfassenden technischen Basiswissens, das neben mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen insbesondere die Elektro- und Informationstechnik umfasst. Die zweite Zielsetzung ist die Vermittlung nichttechnischen Fachwissens, insbesondere aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Managementmethodik und Marketing. Darüber hinaus können die Studierenden über eine große Zahl von Wahlfächern ihren eigenen individuellen Schwerpunkt setzen, der sowohl im technischen als auch im wirtschaftlichen Bereich liegen kann.