Weiterbildung

Ausgezeichnete Hochschule in Sachen Weiterbildung

Unsere berufsbegleitenden Master of Business Administration

Wir bieten seit 1992 mit großem Erfolg berufsbegleitende Professionalisierungsprogramme, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Führungskräften zugeschnitten sind.

Sie unterstützen die Vertiefung und den Ausbau der fachlichen, sozialen und kommunikativen Managementkompetenz und bereiten umfassend, gezielt und praxisnah auf unternehmerische Aufgaben und Leitungsfunktionen insbesondere in international tätigen Unternehmen vor. Neben der Steigerung der Fähigkeit zur Analyse und Gestaltung komplexer Zusammenhänge in Unternehmen werden Einsichten in die weltweite Verflechtung der Unternehmenstätigkeit vermittelt und Zugänge zu den noch brach liegenden oder wenig trainierten eigenen Potentialen erschlossen.

Ziel ist, den betrieblichen und auch privaten Alltag - weit über rein fachliche Qualifikation hinaus - bewusster und erfolgreicher zu gestalten.

Dies bedeutet neue Denkmodelle und fachliche Inhalte, Methoden und Instrumente kennen zu lernen, im Austausch mit Anderen tragfähige Perspektiven zu entwickeln, die Kommunikations-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz weiter auszubauen und Veränderung als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Entwicklung der Organisation zu begreifen.

Als Voraussetzung für alle unseren berufsbegleitenden Masterstudiengänge dient ein Hochschulabschluss und mindestens 1 Jahr qualifizierte Berufserfahrung.

Die Studiengänge im Überblick

  • MBA General Management

    Der MBA in General Management bietet Personen ohne wirtschaftswissenschaftlichem Studium praxisorientiert das notwendige Rüstzeug für übergreifende Managementaufgaben, d.h. aktuelles Wissen, Methoden und Instrumente zu den wesentlichen Bereichen der unternehmerischen Tätigkeit. Es fördert das Verständnis für kaufmännisches Denken, den Prozess der Unternehmensführung sowie für die Gesamtzusammenhänge des Unternehmens.

    Detaillierte Informationen zum MBA General Management finden Sie hier!

  • Human Capital Management

    Auf Basis einer generalistischen Grundausrichtung der Betriebswirtschaftslehre richtet sich der Fokus des Studiums auf die Kapitaleigenschaft personaler Ressourcen im Unternehmenskontext. Ein Human Capital Manager organisiert und entwickelt weltweit produktive Teams. Er optimiert Kommunikationsstrukturen und kennt die Methoden und Instrumente mit denen Mitarbeiter motiviert werden können. Die Abgänger dieses Studiengangs Betriebswirtschaftslehre besitzen ausgezeichnete Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Instrumente und Methoden, verfügen über eine überdurchschnittliche Sprachkompetenz sowie umfassende Praxiskenntnisse, die sie durch zwei Praxissemester im In- und Ausland erwerben.

    Detaillierte Informationen zum MBA Human Capital Management finden Sie hier!

  • Patentingenieur/in

    Pateningenieure agieren an der Schnittstelle zwischen den Abteiungen für Forschung und Entwicklung, der Geschäftsleitung, den externen Patent- und Rechtsanwälten sowie den Patent- und Markenämtern. Diese interdisziplinäre Arbeitsweise macht nicht nur den besonderen Reiz dieses Berufs aus, sie erfodert jedoch auch eine qualifizierte Ausbildung, um den Ansprüchen an dieses Berufsfeld gerecht zu werden.
    Die LBCS bietet mit kleinen Arbeitsgruppen und einem engen Betreuungsverhältnis die besten Möglichkeiten, um Sie als Patentingenieur auszubilden!
    Detaillierte Informationen zum Pateningenieur/in M.A. finden Sie hier!