Weiterbildung

Ausgezeichnete Hochschule in Sachen Weiterbildung

Berufsbegleitende Studiengänge

Die Weiterbildungsstudiengänge und Zertifikatskurse der LCGS Lake Constance Graduate School sprechen gezielt Interessierte an, die sich beruflich neu orientieren oder fachlich spezialisieren wollen. Berufsbegleitende Masterangebote mit den Abschlüssen M.Eng. und MBA, Kontaktstudiengänge sowie Certificate of Advanced Studies (CAS) unterstützen Sie beim Karrieresprung.

Besonderheiten des Angebots der LCGS Lake Constance Graduate School sind die Interdisziplinarität, spezielle Lehr- und Lernformen, die auf die Bedürfnisse Berufstätiger zugeschnitten sind sowie das sehr gute Betreuungsverhältnis und die einzigartige Lernnatmosphäre im Seminar- und Tagungszentrum Villa Rheinburg“.

 

Die Studiengänge im Überblick

  • MBA General Management

    Der MBA in General Management bietet Personen ohne wirtschaftswissenschaftlichem Studium praxisorientiert das notwendige Rüstzeug für übergreifende Managementaufgaben, d.h. aktuelles Wissen, Methoden und Instrumente zu den wesentlichen Bereichen der unternehmerischen Tätigkeit. Es fördert das Verständnis für kaufmännisches Denken, den Prozess der Unternehmensführung sowie für die Gesamtzusammenhänge des Unternehmens.

    Detaillierte Informationen zum MBA General Management finden Sie hier!

  • MBA in Digital Execution

    Der berufsbegleitende Studiengang bietet einen ganzheitlichen und transsektoralen Ansatz an, um Sie und Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft zu qualifizieren. Mit unserem wissenschaftlich fundiertem Verständnis, einem projektorientierten Qualifizierungsansatz und unserer interdisziplinären Expertise bereiten wir Sie vor, die digitale Transformation zu meistern, um gemeinsam mit Ihnen neue und nachhaltige Werte zu schaffen. Zum Programm

  • Systems Engineering (M.Eng.)

    Der berufsbegleitende Studiengang Systems Engeneering wird von der Fakultät Elektrotechnik und Informations­­technik der HTWG Konstanz in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg getragen.

    Zum Programm

  • Kontaktstudium Systems Engineering

    Das Kontaktstudium Systems Engineering wird von der Hochschule Konstanz HTWG in Kooperation mit der DHBW Ravensburg und der LCGS Lake Constance Graduate School angeboten und durchgeführt.

    Das Kontaktstudium umfasst insgesamt 2 Semester, in denen 35 ECTS-Punkte erworben werden können. 

    Die angebotenen Module können individuell gebucht werden. Bei erfolgreichem Bestehen können die Module bei einem späteren Masterstudium angerechnet werden (z.B. beim berufsbegleitenden Masterstudiengang Systems Engineering). Somit kann der workload bei einem anschließenden Masterstudium reduziert werden.

    Zum Kontaktstudium wird zugelassen, wer einen Bachelorabschluss in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechatronik sowie verwandter Studienabschlüsse vorweisen kann sowie in einem festen Arbeitsverhältnis steht.

    Zum Programm

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Digital Leadership & Transformation

    Der DIGITALX-Zertifikatsstudiengang vermittelt Schwerpunkte, Kenntnisse und Methoden im Bereich Unternehmertum und digitaler Wandel. Er richtet sich somit an Verantwortliche aus Start Up´s, Unternehmen, öffentlichen Organisationen oder Verwaltungen, die die digitale Zukunft in ihrem Arbeitsumfeld umsetzen wollen. Zum Programm

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Digital Engineering & IT Management

    Der DIGITALX-Zertifikatsstudiengang vermittelt Schwerpunkte, Kenntnisse und Methoden im Bereich digitale Technologie sowie IT-Management und richtet sich somit an Verantwortliche aus Start Up´s, Unternehmen, öffentlichen Organisationen oder Verwaltungen, die die digitale Zukunft in ihrem Arbeitsumfeld umsetzen wollen. Zum Programm

  • Certificate of Advanced Studies (CAS) Digital Value Chain Management

    Der DIGITALX-Zertifikatsstudiengang vermittelt Schwerpunkte, Kenntnisse und Methoden für die Wertschöpfung im Zeitalter der Digitalisierung und richtet sich somit an Verantwortliche aus Start Up´s, Unternehmen, öffentlichen Organisationen oder Verwaltungen, die die digitale Zukunft in ihrem Arbeitsumfeld umsetzen wollen. Zum Programm

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Krebs MBA
Geschäftsführerin der Lake Constance Graduate School gGmbH
Tel.: +49 7531 206 144
susanne.krebs@htwg-konstanz.de