Weiterbildung

Ausgezeichnete Hochschule in Sachen Weiterbildung

News & Angebote

  • 28.09.-02.10.2020

    International Week
    „Das asiatische Jahrhundert:
    Länder- und Managementkompetenz Asien“

     

    Mit der International Week „Das asiatische Jahrhundert: Länder- und Managementkompetenz Asien“ bietet sich Ihnen in kompakter, anwendungsorientierter und wissenschaftlich fundierter Form die Möglichkeit, sich mit dem Thema Asien und seinen vielfältigen Wirtschaftsstandorten auseinanderzusetzen und die Bedeutung des Interkulturellen Managements als Werkzeug zur
    Überwindung interkultureller Barrieren zu verstehen.

    Das fünftägige Seminar „Länder- und Managementkompetenz Asien“ ist eine Kooperation der Hochschule Luzern – Wirtschaft
    und der Lake Constance Graduate School – einem Unternehmen der Hochschule (HTWG) Konstanz.
    Das Seminar steht allen Berufsgruppen offen, insbesondere werden Personen angesprochen, welche im Rahmen ihres beruflichen Alltags an interkulturellen Schnitt- und Führungsstellen interagieren müssen.

    Weiterführende Information

  • „Barrierefreies Planen und Bauen“

    Der demographische Wandel birgt Herausforderungen insbesondere für Planung und Maßnahmen im Bauwesen. Um diese zu erkennen und zu überwältigen, benötigen wir entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten - nur so können wir den Bedürfnissen unser alternden Gesellschaft gerecht werden.

    Unser Angebot deckt sowohl die Sensibilisierung als auch die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen und die Befähigung zur Umsetzung ab. Optional können Sie eine Abschlussprüfung zum Erwerb des Hochschulzertifikats als Sachverständige/r ablegen.

    Informationen und Anmeldung

    Auch im Jahr 2020 bieten wir wieder interessante Seminare aus dem Soft Skill Bereich an. Möchten Sie schon immer „Denken wie ein Weltmeister“, oder „Frei sprechen in Fremdsprachen“?

    Reinhard Niehaus (E-Mail: reinhard.niehaus@htwg-konstanz.de,
    Tel.: +49 7531 206 394) freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Information und Anmeldung

     

  • Die LCGS Lake Constance Graduate School erwartet Sie mit spannenden Seminaren in einem besonderen Ambiente der „Villa Rheinburg“ Jetzt anmelden - erste Kurse starten Ende Januar 2020!

    Neben Studiengängen im digitalen und technischen Bereich, bietet die LCGS Lake Constance Graduate School Kurzseminare im Bereich Soft Skills und Management an. Unsere hervorragenden Referenten betreuen Sie mit hoher Interaktivität in kleinen Seminargruppen, um Ihnen einen bestmöglichen Lernerfolg zu garantieren.

    Gerne berät Sie Reinhard Niehaus (Tel. 07531 / 206 394) zu den einzelnen Angeboten und nimmt Ihre Anmeldungen unter reinhard.niehaus@htwg-konstanz.de entgegen!

    Hier geht es zu unseren Seminarangeboten.

Wissenschaftliche Weiterbildung an der LCGS Lake Constance Graduate School

Neben Lehre und Forschung ist wissenschaftliche Weiterbildung eine wesentliche Aufgabe der Hochschule Konstanz. Die in Forschung und Lehre gewonnenen, fundierten Erkenntnisse fließen in den Bereich der Weiterbildung ein. Die Lake Constance Graduate School gGmbH – vormals Technische Akademie Konstanz (TAK) gGmbH sowie Lake Constance Business School (LCBS) GmbH – ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Hochschule Konstanz für alle Fragen der wissenschaftlichen Weiterbildung. Die Dienstleistungen der LCGS Lake Constance Graduate School spannen einen Bogen von der Planung und Entwicklung über Information und Beratung bis hin zur Durchführung von Veranstaltungen.

  • In enger Zusammenarbeit mit den Fakultäten und Instituten der Hochschule Konstanz sowie mit Partner-Hochschulen entwickelt die LCGS Lake Constance Graduate School Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Es ist die Verantwortung und das Ziel der LCGS Lake Constance Graduate School, die Voraussetzungen für positive, gelungene Lernprozesse zu schaffen
  • Die LCGS Lake Constance Graduate School informiert Interessierte über die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Hochschule Konstanz

 

Die LCGS Lake Constance Graduate School bietet Berufstätigen mit Qualifizierungsbedarf die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln - berufsbegleitend, parallel zu Beruf und Familie. Das Angebot umfasst


Das Team

Susanne Krebs MBA
Geschäftsführerin der Lake Constance Graduate School gGmbH
Tel.: +49 7531 206 144
susanne.krebs@htwg-konstanz.de

Reinhard Niehaus
Assistent der Geschäftsführung

Tel.: +49 7531 206 394
reinhard.niehaus@htwg-konstanz.de

Partner und Referenzkunden

  • Unsere Partner

    Die LCGS Lake Constance Graduate School kooperiert mit zahlreichen Universitäten, Hochschulen, Verbände und Institutionen. Ein Auszug unserer Partner:

    • Beijing Institute of Technology (BIT)
    • BodenseeAirea Cluster
    • Bodenseezentrum Innovation 4.0
    • Duale Hochschule Baden-Württemberg
    • DHBW Ravensburg
    • Expertinnen - Förderkreis Wirtschaft des Landkreises Konstanz
    • Netzwerk Fortbildung Baden-Württemberg
    • Hochschule Luzern Wirtschaft
    • Institut Fortbildung Bau (ifBau) Stuttgart
    • Technische Universität TU Dresden
    • Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaft ZHAW

     

  • Unsere Referenzkunden

    Die LCGS Lake Constance Graduate School qualifiziert im Rahmen der Weiterbildungsstudiengänge, Zertifikatslehrgänge und Seminare Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Branchen.

    Ein Auszug unserer Referenzkunden:

    • ABB Ltd.
    • Airbus Defence & Space
    • Aptar Radolfzell GmbH
    • Astrium GmbH
    • BBT Tuttlingen GmbH
    • Constellium Singen GmbH
    • Continental AG
    • Curtiss Wright innovation in motion
    • Daimler Technik Akademie RD
    • DB Netz AG
    • Dentsply Detrey
    • EADS Infoterra GmbH
    • Edag PS GmbH & Co.KG
    • Evoqua Water Technology GmbH
    • FFT GmbH & Co.KG
    • Forcam GmbH
    • Georg Fischer Automotive GmbH
    • Hitachi GmbH
    • Infineon Technologies AG
    • ingun Prüfmittelbau GmbH
    • Kendrion GmbH
    • Lewa GmbH
    • Liebherr AG
    • mps solution GmbH
    • Orbitalum Tools
    • Porsche AG
    • Robert Bosch GmbH
    • Seitenbau GmbH
    • SICK AG
    • Siemens AG
    • SIKA AG
    • Stadler Bussnang AG
    • TRW Automotive
    • Voith Ltd.
    • WEBO GmbH
    • ZF Friedrichshafen

Impressum

  • Impressum

    Herausgeber:
    Lake Constance Graduate School gGmbH

    Anschrift:
    LCGS Lake Constance Graduate School, Reichenaustr. 1, D-78467 Konstanz, Telefon: +49 (0) 7531 / 206 144, www.lcgs.htwg-konstanz.de, susanne.krebs@htwg-konstanz.de

    Registergericht Freiburg, HRB 381755
    Ust-IdNr: DE 813091101
    Geschäftsführerin: Susanne Krebs

    Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV:
    Susanne Krebs

    Inhalt, Gestaltung und Umsetzung:
    Lake Constance Graduate School gGmbH

    Bildnachweise:
    Shotshop/belchonock
    iStock/g-stockstudio
    iStock/kupicoo
    Fotolia/shock
    Anja Mai
    Lake Constance Graduate School gGmbH

    Urheberrechte:
    Alle Rechte, auch die des auszugweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschliesslich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Daten-banken, auch der Einspeisung, Verarbeitung in elektronischen Systemen vorbehalten, gleiches gilt auch für Multimedia-Daten (Ton, Bilder, Programme etc.).

    Alle Angaben/Daten nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Copyright © 2020 Lake Constance Graduate School gGmbH. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

Gute Gründe für die LCGS

  • Grund 1: Kleine Lerngruppen

    Unser großes Plus ist unser Betreuungsschlüssel: Ihre Weiterbildung findet bei uns in kleinen Gruppen von maximal 15 Teilnehmern statt. Darüber hinaus ist das Verhältnis zwischen Teilnehmern/Studenten und Dozenten ausgesprochen eng und kommunikativ.

  • Grund 2: Praxisorientierte Lehre

    Bei uns gehen Theorie und Praxis 'Hand in Hand': Wir setzen auf eine praxisorientierte Verknüpfung von Wissenschaft und Weiterbildung. Unsere Angebote zeichnen sich durch ihre Interdisziplinarität aus und sind dank spezieller Lehr- und Lernformen optimal auf die Bedürfnisse Berufstätiger zugeschnitten.

  • Grund 3: Erfahrung und Qualität

    Die Lake Constance Graduate School verfügt über 30 Jahre Erfahrung und Erfolg in der (berufsbegleitenden) Weiterbildung. Gestärkt durch die enge Zusammenarbeit mit den Fakultäten und Instituten der Hochschule Konstanz sowie mit Partner-Hochschulen, stehen unsere Angebote für höchste Qualität in der wissenschaftlichen Weiterbildung.

  • Grund 4: Individuelle Betreuung

    Gemeinsam sind wir stark: Unser Team unterstützt Sie in jedem Schritt Ihrer Weiterbildung. Dabei liegt uns eine individuelle Betreuung sehr am Herzen. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen, Probleme oder Anmerkungen.

  • Grund 5: Lage und Ambiente

    Unsere Seminare, Vorlesungen und Fortbildungen finden in der exklusiven Villa Rheinburg statt und damit direkt am Bodensee im Herzen der Stadt Konstanz. Die historische und zugleich hochmoderne Industriellenvilla bietet wunderschöne Tagungsräume in herrlicher Atmossphäre. Die Konstanzer Altstadt ist fußläufig erreichbar und die nähere Umgebung überzeugt durch ihr vielfäliges gastronomisches Angebot.
    Verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Informationen rund um Ihre Weiterbildung

Hinweise zu Ihrer Anreise finden Sie hier.