Master

 

Kommunikationsdesign

Info, Musik, Apps und mehr: Sommerschüler starten durch

(08/2017) Vier Tage Studium schnuppern, das ist die Idee hinter der Design-Summerschool der Studiengänge Kommunikationsdesign. 32 Teilnehmer haben in drei Workshops einen komprimierten Einblick in das Fach bekommen – und dabei hoffentlich auch jede Menge Spaß gehabt. Mehr …

Unsere Absolventen, unsere Designpreisträger

(07/2017) 16 Bachelor- und Masterabsolventen haben im Juli ihren Designabschluss gemacht und ihre Arbeiten in der großen Semesterabschluss-Ausstellung gezeigt. Anlass für die Studiengänge, wie in jedem Semester eine externe Jury zu bitten die Abschlussthesen zu begutachten. Die Juroren Andrea Grützner, Regina Jäger, Julia Meer und Stefan Schmid haben sich einen Tag Zeit genommen und vier Masterarbeiten gleichermaßen ausgezeichnet. Preisträger sind Tom Hegen, Friederike Lorenz, Mareike Riemann und Rainer Wiest. Ganz herzlichen Glückwunsch an alle. Eine ausführliche Berichterstattung über Ausstellung, alle Abschlussarbeiten und Feier gibt es demnächst auf dieser Seite.

15. Juli: Werkschau und Abschlussfest

(06/2017) Endspurt im Sommersemester: Am Samstag, 15. Juli, feiern wir unsere Absolventen und zeigen unsere Arbeiten aus den vergangenen Monaten. Vernissage der Werkschau ist um 18.30 Uhr im L-Gebäude, geöffnet ist die Ausstellung dann bis Dienstag, 18. Juli. Programm, Designpreis-Jury und alle Uhrzeiten gibt es hier …

Am 26. Juli: »OneDay_VR Summer Summit«

(07/2017) Eine Neuauflage des Virtual-Reality-Tags vom Wintersemester gibt es am 26. Juli im L-Gebäude der HTWG. Beim »OneDay_VR Summer Summit« präsentieren Studierende neueste Projekte aus den Bereichen Virtual Reality und Augmented Reality. Und selbstverständlich bleibt wieder jede Menge Zeit für Austausch und gute Gespräche. Anmeldung unter wickert@htwg-konstanz.de. Die Veranstaltung auf Facebook …

Design-Entrepreneure: Ideen entwickeln und online durchstarten

(07/2017) Gründergeist aus der Hochschule: Bei Prof. Judith M. Grieshaber im Hauptstudiumsprojekt »Become a Design Entrepreneur« arbeiten zehn Studierende an Ideen, die die Welt noch nicht hatte, aber dringend braucht. Die Prototypen ihrer Produkte stehen nun auf der Online-Plattform »Kickstarter«. Und wenn genügend Menschen klicken – dann gehen sie in die Produktion. Mehr …

Staunen auf vier Stockwerken: Die Ausstellung »Rebuild Palmyra«

(07/2017) Sie versetzen das Publikum an einen Sehnsuchtsort – und stellen gleichzeitig die Frage, wie die Menschheit mit zerstörtem Weltkulturerbe umgehen soll: Drei Professoren und ein interdisziplinäres Team aus Masterstudierenden der Hochschule Konstanz (HTWG) und der Universität Konstanz haben über vier Semester die interaktive Ausstellung »Rebuild Palmyra« vorbereitet. Noch bis 17. September ist sie im Konstanzer Bildungsturm zu sehen. Mehr …

Ausstellung »Rebuild Palmyra«: Hommage an ein zerstörtes Weltkulturerbe

(06/2017) Kommunikationsdesigner, Architekten, Informatiker und Historiker haben über mehrere Semester zusammengearbeitet: Nun wird die Ausstellung »Rebuild Palmyra« eröffnet. Es geht um eine sagenhafte Oasenstadt, um ein vom IS zerstörtes Weltkulturerbe und um die Frage, was in Zukunft mit Palmyra geschehen soll. Vernissage ist am Freitag, 30. Juni, um 19 Uhr im Wolkensteinsaal. Mehr …

Workshopwoche bietet Blick über den Tellerrand

Eine Woche aus dem Studienalltag ausbrechen: Diese Möglichkeit haben die Studenten des Fachbereichs Architektur und Gestaltung einmal im Semester in der »Blockwoche«. Vom klassischen Handwerk über digitale Medien bis hin zu Exkursionen nach Österreich, Japan und Berlin reichen die Angebote. Erlaubt ist, was inspiriert, ohne an Noten oder Zeit denken zu müssen. Impressionen …

Print and beyond: Neue Druckwerkstätten eingeweiht

(05/2017) Seit Langem haben wir uns analoge Druckwerkstätten gewünscht, die in Verbindung mit digitaler Technik genutzt werden können. Nun ist es soweit: Neben Großformatplottern, einer Buchbindewerkstatt und einer Siebdruckwerkstatt wurde der Druckbereich um eine traditionelle Hochdruckwerkstatt ergänzt. Bei der Einweihung konnten die Gäste selbst Hand anlegen. Mehr …

Wie manipulieren Terroristen mit Sprache? Und wie kann man mit Terroristen reden? Diesen Fragen geht das E-Journal »Sprache für die Form – Forum für Design und Rhetorik« in seiner aktuellen Ausgabe unter anderem nach. Das Onlinemagazin, das in diesem Frühjahr zum zehnten Mal erschienen ist, verbindet fachliche Themen mit aktuellen Fragestellungen. Herausgegeben wird es von Dr. Volker Friedrich, Professor für Schreiben und Rhetorik in den Studiengängen Kommunikationsdesign. Auch Masterstudenten aus dem Modul Designrhetorik haben die Gelegenheit, Beiträge zu verfassen. Mehr …

Kinder des Lichts: Designstudenten und Jesidinnen gestalten Ausstellung

Sie haben Unvorstellbares erlebt. Sie wurden verschleppt, vergewaltigt, verkauft. Über 1000 Jesidinnen hat das Land Baden-Württemberg ausgeflogen. Eine Gruppe von ihnen hat nun mit Design-Masterstudenten der HTWG, der Professorin Judith Grieshaber und der Journalistin Kerstin Conz in gemeinsamen Workshops Arbeiten gestaltet. Herausgekommen ist die Ausstellung »Kinder des Lichts – 1000 Stimmen für Jesiden«, die noch bis 16. April im Konstanzer Bildungsturm zu sehen ist. Mehr …

»Wenn man die Wahl hat« – Vortragsreihe zum Wahljahr

(03/2017) »Kann man die Demokratie demokratisch abschaffen?« mit dieser Frage eröffnet der Ulmer Professor Klaus Kornwachs am Montag, 20. März, die wöchentliche Vortragsreihe im Studium generale. Wie in jedem Semester bittet Volker Friedrich, Professor für Schreiben und Rhetorik in den Studiengängen Kommunikationsdesign, an jedem Montag Gäste in die Aula der HTWG, die zu einem bestimmten Titelthema sprechen. In diesem Semester ist die Reihe passend zum Wahljahr betitel: »Wenn man die Wahl hat …« Wer die Wahl hat, sollte seine Montagabende dort verbringen, auch Gäste von außen sind herzlich willkommen. Zum ausführlichen Programm …

Weitere Nachrichten im Nachrichtenarchiv.