Institut für professionelles Schreiben

Dekoratives grafisches Element

»Peter zahlt«

Eine Studie über Werbewirkung

In einer Studie hat das IPS die Wahrnehmung und Wirksamkeit der Werbung auf den Internetseiten von »PeterZahlt.de« untersucht. Das Unternehmen »PeterPays AG«, das zur »GoYellow Media AG« gehört, bietet über seine Internetseiten den Nutzern kostenloses Telefonieren an. Der Dienst ist werbefinanziert. Da die Verbindung aus Internetangebot und Telefonieren per Festnetz ungewöhnlich ist, kamen in der IPS-Studie verschiedene Methoden zum Einsatz. Das Nutzerverhalten sowie die Wahrnehmung und die Wirkung der Werbeeinblendungen wurden zwar – wie das in vielen Studien geschieht – auch durch die Auswertung von Messdaten wie Klickraten untersucht. Zudem wurden aber auch Labortests entwickelt, in denen verschiedene Nutzungssituationen simuliert wurden. In den Labortests zeigte sich, inwieweit Nutzer während eines Telefonats am Rechner tätig sein können und wollen. Darüber hinaus wurden in Online-Umfragen und Telefon-Befragungen Einstellungen von Nutzern zum Angebot von »Peter zahlt« festgestellt. Die Studie wurde zwischen Juli und Oktober 2007 umgesetzt.