Zurück zur Übersicht

Neues Dekanat und neue Studiengangsverantwortliche

Neue Dekanatsmitglieder, neue Aufgabenteilung, z.T. neue Studiengangsverantwortliche: Die Fakultät bzw. Studiengänge weiterhin voranzubringen, das ist erklärtes Ziel aller.

Die Fakultät Informatik hat eine neue Leitung bis 2024 gewählt:
•    Dekan: Prof. Dr. Hanno Langweg
•    Prodekan und stellvertretender Dekan: Prof. Dr. Rainer Mueller
•    Prodekan für Forschung, Entwicklung und Internationales: Prof. Dr. Marco Mevius 
•    Prodekan: Prof. Dr. Matthias Franz
•    Studiendekan Master: Prof. Dr. Georg Umlauf 
Der Studiendekan im Dekanat repräsentiert die Anliegen aller Studiendekane der Fakultät im Dekanat. Die Position „Studiendekan Master“ ist neu, d.h. er ist als solcher für die Masterstudiengänge Informatik und Business Information Technology zuständig. Der Studiengangsleiter für Business Information Technology, Prof. Dr. Reiner Martin, bleibt weiterhin im Amt. Da Herr Umlauf im Wintersemester 2019/20 im Forschungssemester ist, wird er von Herrn Franz vertreten.

Die Studiengangsleitungen wurden bisher von sogenannten Studiengangsleitern übernommen. Für die Bachelorstudiengänge Angewandte Informatik, Gesundheitsinformatik und Wirtschaftsinformatik obliegt nun den gewählten Studiendekanen die Leitung der Studiengänge:
•    Studiendekan Angewandte Informatik: Prof. Dr. Markus Eiglsperger 
•    Studiendekan Gesundheitsinformatik: Prof. Dr. Stefan Sohn 
•    Studiendekan Wirtschaftsinformatik: Prof. Dr. Christian Wache 
Wir wünschen allen Amtsinhabern eine erfolgreiche Amtszeit. 

An dieser Stelle möchten wir auch den vorherigen Amtsinhabern für ihre z.T. langjährige Arbeit danken:
•    Prof. Dr. Jürgen Neuschwander als ehemaligem Dekan
•    Prof. Dr. Irenäus Schoppa als ehemaligem Prodekan und Studiengangsleiter Angewandte Informatik
•    Prof. Dr. Matthias Franz als ehemaligem Prodekan und Studiengangsleiter Master Informatik
•    Prof. Dr. Rainer Mueller als Studiendekan der Fakultät und stellvertretendem Dekan 
•    Prof. Dr. Marco Mevius als Prodekan und Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik