Veranstaltungen

    Interesse an einer Veranstaltung für Forschende? Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen genau für Sie!

    DFG über Fördermöglichkeiten für Wissenschaftler*innen auf frühen Karrierestufen | 13. Juni 2024 | 14:00 - 15:30 Uhr | online

    Im Rahmen ihrer „Prospects“ Vortragsreihe informiert die DFG über ihre Fördermöglichkeiten für Wissenschaftler*innen auf frühen Karrierestufen. Interessierte Promovierende und Postdocs aller Fachgebiete sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Der Termin behandelt das Emmy Noether-Programm. Weitere Informationen zum Termin sowie den Link zum Webinar finden Sie auf folgender Seite:

    www.dfg.de/de/foerderung/foerdermoeglichkeiten/wissenschaftliche-karriere/veranstaltungen

    --------------------------------------

    Innovationstag Mittelstand des BMWK | 13. Juni 2024 | Berlin | Förderberatung beteiligt

    So geht Zukunft! Rund 300 etablierte mittelständische Betriebe und aufstrebende Start-ups sowie ihre Kooperationspartner aus Wirtschaft und Forschung präsentieren Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die mit Unterstützung der themenoffenen Innovationsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) entwickelt wurden. Die Förderberatung "Forschung und Innovation" des Bundes berät Interessierte vor Ort zu Fördermöglichkeiten. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Sie wird von Webinaren begleitet.

    https://innovationstag-mittelstand-bmwk.de/

    --------------------------------------

    Konferenz KI-basierte Robotik 2024 (KIRO2024) | 18. bis 19. Juni 2024 | online

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) laden Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Industrie und Politik zu einem Austausch rund um KI-basierte Robotik ein. Dabei sollen Synergien zwischen verschiedenen Gebieten des Robotik-Ökosystems geschaffen werden, um Innovationspotenziale zu erschließen und die Wettbewerbsfähigkeit und Souveränität Deutschlands und Europas im Bereich zu sichern. Die Konferenz bietet darüber hinaus Robotik-Wettbewerbe für Start-ups und Nachwuchstalente. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung für die Online-Teilnahme ist noch möglich.

    https://www.elektronikforschung.de/robotik

    --------------------------------------

    #futurework24 | 20. Juni 2024 | online

    Das größte Festival zur Zukunft der Arbeit in Deutschland bietet ein buntes Programm mit Paneldiskussionen, Workshops, Networking-Möglichkeiten und bekannten Sprecherinnen und Sprechern aus Politik und Wirtschaft. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

    https://www.futurework.online/futurework24.html

    --------------------------------------

    Webinar go-inno - Von der Idee zur Innovation mit den Innovationsgutscheinen des BMWK | 27. Juni 2024 | online

    Das Webinar informiert über das Beratungsförderprogramm go-inno des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Behandelt werden insbesondere die Innovationsgutscheine des BMWK, welche Unternehmen bei der Verfahrens- und Produktinnovation unterstützen können. Ein bereits gefördertes Unternehmen teilt seine Erfahrungen mit dem Programm. Außerdem bietet ein autorisiertes Beratungsunternehmen einen Einblick in die Beratungstätigkeit. In einer Fragerunde können offene Punkte an die Referentinnen und Referenten gerichtet werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

    https://www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Redaktion/DE/Veranstaltungen/2024/240603_go-inno-info-werbe-webinar.html

    --------------------------------------

    BODENSEE SUMMIT digital | 21. November 2024 | ganztägig | HTWG Hochschule Konstanz

    Dieses Jahr findet der BODENSEE SUMMIT digital unter dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit statt. Wer einen Beitrag zur Konferenz für digitale Innovationen leisten möchte, der möge sich bitte wenden an: angelika.riebe@htwg-konstanz.de
    Veranstalter: HTWG Konstanz | Bodenseezentrum Innovation 4.0

    www.bodensee-summit.com

    --------------------------------------

    Übersicht über Veranstaltungen zum Forschungsdatenmanagement

    Im Rahmen des Projekts FORTH-BW, an dem auch die HTWG beteiligt ist, finden am 1. Monatg im Monat von 11-12 Uhr Informationsveranstaltungen zum Forschungsdatenmanagement statt. Erste Termine und Themen sind:

    05.02.2024: FDM Bedarfe von Forschenden (Studienergebnisse)
    04.03.2024: FDM an HAWen in Baden Württemberg
    08.04.2024: FDM Workflow für HAWen
    06.05.2024: Suchen und Finden von Repositorien
    03.06.2024: Datenmanagementpläne!?

    Zielgruppe: Forschende und Mitarbeitende der HAW Service Einrichtungen, Bibliothek, IAF und IT.

    Anmeldung unter fdm@hfwu.de
    oder hier klicken, um teilzunehmen: https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_MDc3M2Q5ZGUtMzk5My00N2NmLWIxOTctZTUzMmZjMWY5YTA0%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%2201cd5f07-781d-4755-b9ae-ddb85280c3ee%22%2c%22Oid%22%3a%22c00aca72-f155-4ca3-82ac-bdaa6ea1b4fc%22%7d

    --------------------------------------

    Übersicht über EU-Netzwerkveranstaltungen