Fachgebiet Lichttechnik

Ansprechpartner: Prof. Dr. Bernd Jödicke

Die Lichttechnik an der HTWG Konstanz arbeitet in zwei Schwerpunktbereichen

  1. Licht und Architektur
  2. Licht für die industrielle Bildverarbeitung

 

Licht und Architektur

Mit Studierenden aus Bachelor- und Masterkursen werden aktuelle Themen aus dem Bereich der Anwendung von Licht in der Architektur bearbeitet. Dabei stehen der Nutzen und die Wirkung auf die Menschen und die Umwelt im Fokus. Dazu gehört ein schonender Umgang mit Ressourcen. In den letzten Jahren ist daher der Begriff der Suffizienz in den Mittelpunkt der Arbeiten gerückt.

So wurde beispielsweise mit Studierenden in Projekten eine suffiziente Beleuchtungslösung für das Welterbe Insel Reichenau erarbeitet.

Ein Gebäude wird von unten mit Lampen beleuchtet

 

Licht für die industrielle Bildverarbeitung

In Zusammenarbeit mit Industriepartnern wird das Lichtlabor von Studierenden aus Master- und Bachelorkursen genutzt, um LED Beleuchtungen zu charakterisieren und zu optimieren. Dabei wurde beispielweise die spektrale Ausstrahlungscharakteristik von LEDs untersucht. Oder Einfluss von Temperatur auf die spektrale Verteilung.

Versuchsaufbau mit einer Ulbrichtkugel

Versuchsaufbau mit einer Ulbrichtkugel.