Zurück zur Übersicht

Virtual Reality im Studium und Beruf

Die Konferenz "Real Virtual Work" bringt Firmen und Studierende zusammen. Die virtuelle Realität ist in vielen Unternehmen angekommen.

Welche Möglichkeiten dort bereits genutzt werden, welches Potenzial es in den kommenden Jahren noch gibt und wie Studierende sich auf die virtuelle Arbeitswelt vorbereiten – darüber informierte die zweitägige grenzüberschreitende Konferenz "Real Virtual Work" an der Hochschule Konstanz, die von der IBH gefördert wurde. Prof. Dr. Boger betreut das Thema Virtual Reality seitens der Informatik.
Mehr Informationen zur Tagung finden Sie hier.