IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

Best Paper Award

Nominierung für den Best Paper Award bei der ICE-Konferenz

Die Forschungsleistungen des IST sind einmal mehr der internationalen Fachwelt aufgefallen. Bei der  International Conference on Engineering, Technology and Innovation, ICE, wurde der Beitrag des IST für den Best Paper Award nominiert.

Im Rahmen der Konferenz wird neben dem Best Presentation Award, einem Best Reviewer Award und einem Best Workshop Award auch ein Best Paper Award verliehen. Sie alle zeichnen besonders gute Arbeiten aus. Das IST wurde in der Kategorie Best Paper nominiert. Ein Peer-Review-Prozess stellt dabei die Qualität aller Veröffentlichungen sicher. Nach der Vorstellung werden die Beiträge auf der Konferenz in IEEE-Xplore veröffentlicht, der Online-Publikation des Institute of Electrical and Electronics Engineers, dem internationalen Berufsverband der Ingenieure aus den Bereichen Elektrotechnik und Informationstechnik.

Für das IST ist die Nominierung der Veröffentlichung „The Corporate Entrepreneur: A driving force for strategic renewal and radical innovation in established companies“ ein großartiger Erfolg. Dies gilt vor allem für Christoph Selig vom IST. Für den Doktoranden ist es nämlich die erste Veröffentlichung. Selig hatte die Arbeit zusammen mit dem Leiter des IST, Guido Baltes, und Christoph Stettina vom Innovation Center Den Haag verfasst und eingereicht.

Die International Conference on Engineering, Technology and Innovation gibt es seit 1994. Sie gilt als eine der führenden, internationalen Konferenzen für Engineering, Technologie und Innovation, Gastgeber in diesem Jahr war vom 13. bis 15. Juni die norwegische Stadt Trondheim. Die Konferenz stand unter dem Motto „Bringing Forward the International Agendas for Entrepreneurship, Innovation, Technology & Engineering Management: Women & STEM Leadership, User-Driven & Frugal Innovations and Tech Startups”.