Studienorientierung

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Studiengang? Die HTWG unterstützt Studieninteressierte mit zahlreichen Veranstaltungsformaten zur Studienorientierung und Hochschulluft schnuppern sowie mit individuellen Beratungsangeboten.

Dekoratives grafisches Element

Digitales Schnupperstudium - Fakultät Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften

Neben der Studiengangsbeschreibung finden Sie alle aktuellen Angebote des Studiengangs im Digitalen Schnupperstudium.

Das Angebot wird stetig erweitert.

Studiengang Betriebswirtschaftslehre

  • Business Ethics (Video-Aufzeichnung)

    Thema: Einführende Überlegungen und Handwerkszeug für den Umgang mit ethischen Dilemmata
    Studiengang: Master Unternehmensführung
    Prof. Stephan Grüninger

Das Studium der BWL ist auf eine spätere Tätigkeit in einem Unternehmen ausgerichtet und stark mit der kaufmännischen Praxis verbunden. Gleichwohl legt man sich mit der Wahl eines bestimmten Studienangebots i.d.R. noch nicht auf eine spezielle spätere Tätigkeit fest.

Es ergeben sich berufliche Möglichkeiten über den Branchen- bzw. Funktionstypus hinaus, z.B. in Wirtschafts- und Personalberatungen, größeren und mittleren Unternehmen der Gütererzeugung, im Handel, in der Kredit-, Versicherungs- und Verkehrswirtschaft oder in der EDV-Beratungs- und Softwarebranche. Aber auch in der öffentlichen Verwaltung und Wirtschaft, bei Verbänden und nationalen wie internationalen Behörden eröffnen sich Tätigkeitsfelder.


Studiengang Wirtschaftsrecht

Derzeit kein Angebot möglich.

    Der Studiengang Wirtschaftsrecht schließt die Lücke zwischen der herkömmlichen juristischen Ausbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium und qualifiziert für eine wirtschaftsjuristische Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen.

    Gegenstand ist die vertiefte Beschäftigung mit wirtschaftsrelevantem Recht sowie mit grundlegenden betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen. Die Ausbildung ist auf die spätere praktische Tätigkeit in der Wirtschaft ausgerichtet. Ziel ist die Vorbereitung der Studierenden auf Managementpositionen und spezialisierte Tätigkeiten in Wirtschaftsunternehmen und -verbänden.

    Die Studierenden sollen befähigt werden, auch komplexe wirtschaftliche Sachverhalte aus rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht zu bearbeiten und einer praxisgerechten Lösung zuzuführen.


    Studiengang Wirtschaftssprachen Asien und Management

    Der Bachelor-Studiengang „Wirtschaftssprachen Asien und Management“ wird in den beiden regionalen Vertiefungsrichtungen China und Südost-/Südasien angeboten. Das Studienprogramm hat eine Doppelqualifizierung in einer asiatischen Sprache und in den Wirtschaftswissenschaften zum Ziel.

    Weitere Schwerpunkte liegen in der interkulturellen Kommunikation und einer intensiven Beschäftigung mit Ostasien sowie dem südost- und südasiatischen Raum.

    Noch Fragen zu den Studiengängen dieser Fakultät?

    Frag Zoé Sophie! Sie studiert Betriebswirtschaftslehre.