Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Dekoratives grafisches Element

Philosophische Grundbegriffe

Eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie

Die Referenten boten mit ihren Vorträgen im Sommersemester 2008 eine begriffsgeschichtliche Einführung in die Philosophie. So wurde den Hörern ein Überblick vermittelt über die Entwicklung der Begriffe »Abenteuer«, »Solidarität«, »Streit«, »Das Böse«, »Verbrechen«, »Kausalität«, »Kritik«, »Tabu«, »Grund«, »Lüge«, »Vernunft« und »Melancholie«. Neben den geschichtlichen wurden auch aktuelle Aspekte der Begriffe diskutiert.

Die Vorträge zum Nachhören:

  • Abenteuer; Prof. Dr. phil. Richard Utz, Hochschule Mannheim (leider ist zu diesem Vortrag keine Audiodatei verfügbar)
  • Solidarität Prof. Dr. theol. habil. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Universität Freiburg
  • Streit Prof. Dr. phil. Diplom-Volkswirtin Andrea Steinhilber, Hochschule Konstanz
  • Das Böse Prof. Andreas Bechtold, Hochschule Konstanz
  • Verbrechen Asta Scheib, Schriftstellerin, München
  • Kausalität Dr. phil. Diplom-Verwaltungswirt Erich A. Röhrle, Stuttgart
  • Kritik Dr. theol. Wolfgang Wunden, Leonberg
  • Tabu Julian Feil, M. A., Stuttgart
  • Grund Dr. rer. nat. Matthias Keller, Asperg
  • Lüge; Harald Kirchner, M. A., SWR, Stuttgart (leider ist zu diesem Vortrag keine Audiodatei verfügbar)
  • Melancholie Prof. Dr. phil. Volker Friedrich, Hochschule Konstanz
  • Vernunft; Prof. Dr. phil. Armin G. Wildfeuer, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Köln (leider ist zu diesem Vortrag keine Audiodatei verfügbar)


Die Broschüre zum Download …
Das Plakat zum Download …