IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

Corporate-Venture-Management

Jérôme Gard verteidigt seine Dissertation

Viele Unternehmen müssen kontinuierlich ihr Geschäftsmodell und ihre Geschäftsstrategie angesichts eines sich ändernden Geschäftsumfeldes strategisch erneuern. Der anhaltende Boom von internationale ausgerichteten Start-ups lässt vermuten, dass vor allem Kleinunternehmerteams in der Lage sind, neue Geschäftsfelder zu entwickeln. Bestehende Unternehmen sollten von dieser Form der selbst organisierten Innovation profitieren, wenn sie neue Geschäftsbereiche erschließen und sich strategisch neu positionieren.

Allerdings sehen sich Unternehmen, die Kleinunternehmerteams (Corporate Ventures) etablieren, zwei Schwierigkeiten gegenüber: Corporate Ventures scheitern häufig, ohne dass man die genauen Gründe dafür kennt. Und es bleibt unklar, wie sich ein erreichter Teilerfolg zu einem großen Erfolg erweitern lässt. Auch wenn der Erfolg von vielen Faktoren abhängt, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass Corporate Ventures ohne effizientes Management erfolgreich sind.

An diesem Punkt setzt die Dissertation von Jérôme Gard an. In seiner Doktorarbeit an der Universität in Leiden (Niederlande) entwickelte er ein empirisches Modell für ein wirksames Corporate-Venture-Management. Dieses Modell untersuchte er in der deutschen IT-Beratungsbranche. Seine Forschungsergebnisse zeigen wesentliche Management-Prinzipien, mit denen das Corporate Management eines Unternehmens den Erfolg des Corporat Ventures systematisch steigern kann.

Hier die Dissertation im Download ...