IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

Tag der Offenen Tür

Die digitale Welt zum Anfassen

Was bedeutet Digitalisierung für die analoge Welt? Einen Einblick in die virtuelle Welt und die Auswirkungen auf die reale Welt gab der Open Campus der HWTG Konstanz am 18. Juni, der Tag der Offenen Tür. Digitalisierung. Die virtuelle Welt zum Anfassen – mit diesem Slogan lud die Hochschule die Konstanzer Bürger ein, sich einen Eindruck von den Forschungen zu machen. Digitalisierung spielt bei der vernetzten Stadt eine Rolle, bei der VW-Abgasaffäre und bei der Suche nach Plagiaten. Allesamt Themen, mit der sich die Hochschule Konstanz befasst.

Auch das IST beteiligte sich mit einem Vortrag an dem Tag der Offenen Tür. In seinem Vortrag „Alles digital – Was nun? Wie Digitalisierung Organisation und Führung verändert“ erklärte Raphael Büchele, wie sich durch die Digitalisierung ausgelösten Veränderungen und Möglichkeiten eine neue Dynamik und Volatilität im Unternehmensumfeld entwickeln. Dieser Komplexität bedeutet für die Unternehmen, dass sie neue und agile Formen der Führung entwickeln müssen. Wie diese Formen aussehen, das erforscht derzeit das IST.