IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

ICE Konferenz 2017

Die International Conference on Engineering, Technology and Innovation gilt als eine der führenden internationalen Konferenzen für Engineering, Technologie und Innovation. Seit 1994 treffen sich jedes Jahr Wissenschaftler aus aller Welt, um sich fächerübergreifend über die neuesten Ergebnisse aus den Bereichen Innovations- und Technologiemanagement, Entrepreneurship und virtuelle Unternehmen zu informieren und darüber zu diskutieren. In diesem Jahr war die Konferenz direkt im Anschluß zur NITIM Summer School vom 26. bis 30. Juni zu Gast in Madeira, Portugal

IST Doktoranden mit aktuellen Forschungsergebnissen bei der ICE Konferenz in Madeira

Auch dieses Jahr beteiligt sich das IST. Die beiden Doktoranden Christina Ungerer und Marc König befassten sich in ihrem Beitrag aus dem Bereich Entrepreneurship mit dem Überleben von technologiebasierten Startups. Christoph Selig, ebenfalls Doktorand am IST, stellte seine Untersuchungen im Kontext des Corporate Entrepreneurships vor. Die Konferenz stand in diesem Jahr unter dem Thema "Engineering, Technology & Innovation Management Beyond 2020: New Challenges, New Approaches". Herr Prof. Dr. Baltes beteiligte sich unteranderem als Co-Chair bei der Session Corporate Approaches for Innovation & Technology Management.

Der interdisziplinäre Austausch in den einzelnen Runden wurde als durchweg positiv wahrgenommen und die Doktoranden des IST sahen sich in der Relevanz ihrer bearbeiteten Themen bestätigt. Über die Diskussionen und Workshops hinweg war auch dieses Treffen wieder Mals eine sehr gute Gelegenheit weitere Forschungsaktivitäten in einer internationalen Forschungs-Community auszubauen. Zusammenfassend hinterlässt Madeira mehr als nur einen positiven Eindruck und es wird nach vorne geblickt zur 24. ICE Konferenz in Stuttgart.