IST Institut

Das Institut für Strategische Innovation und Technologiemanagement ist das Kompetenzzentrum zum Thema Innovation und Strategie. Forschungsschwerpunkte sind Strategische Transformation, Corporate Entrepreneurship, Startups, Ambidextrie, Agilität und Digitalisierung

24. ICE/IEEE ITMC Konferenz 2018 in Stuttgart

Europas größte Technologiemanagementkonferenz - veranstaltet vom IST Institut

Die International Conference on Engineering, Technology and Innovation gilt als Europas größte und führende Technologiemangementkonferenz. Seit 1994 kommen in diesem Kreis jährlich Wissenschaftler aus aller Welt zusammen, um sich fächerübergreifend über neueste Ergebnisse aus den Bereichen Innovations- und Technologiemanagement, Entrepreneurship und virtuelle Unternehmen zu informieren und darüber zu diskutieren. In diesem Jahr war das IST Institut als lokaler Organisator maßgeblich an der 24. Ausgabe der Konferenz , die vom 16. bis 16 Juni 2018 in Stuttgart stattfand, beteiligt.

Auch 2018 versammelte sich auf der Konferenz wieder ein internationales Fachpublikum verschiedenster Disziplinen. Mehr als 200 wissenschaftliche Arbeiten wurden in den drei Konferenztagen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und in Expertenrunden disktutiert. Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sorgten durch zahlreiche Key Notes, Paneldiskussionen und Workshops für eine lebendige Veranstaltung.

Unter dem Motto "The Era of connectedness: Future of Technology, Engineering & Innovation in a digital society" widmete sich die Konferenz Herausforderungen und Zukunftsthemen wie beispielsweise Industrie 4.0, der Blockchain Technologie und Künstlicher Intelligenz. Agile Organisationsformen waren ebenso Gegenstand der vorgestellten Forschung wie die digitale Simulation von Geschäftsmodellen.

  • Was macht Innovation ...


Auch in fachlicher Hinsicht konnte das IST Institut  Impulse setzen, in Form von Key Notes durch Prof. Guido H. Baltes und Research Paper Präsentationen der Doktoranden Nicolai Heinzelmann, Tim Gasser und Christoph Selig im Themenbereich Corporate Venturing/ Entrepreneurship. 

Neben zahlreichen inhaltlichen Akzenten setzte die Konferenz auch im Rahmenprogramm Glanzpunkte, durch Exkursionen zur lokalen Industrie, zur größten Infrastrukturbaustelle Europas S21 oder auch durch die Abendveranstaltungen im Neuen Schloss Stuttgart und dem festlichen Gala Dinner in der Motorworld wusste die Konferenz zu überzeugen.

Werfen Sie mithilfe der nebenstehenden Bildergalerie einen Blick zurück auf die ICE/IEEE Konferenz 2018 in Stuttgart.