Berufsbegleitender Masterstudiengang "General Management"

Informationsveranstaltung ONLINE

Wir laden Sie ein, zu unserer Informationsveranstaltung ONLINE, am Dienstag 29. November 2022 von 17.00 - 18.00 Uhr.

Frau Prof. Dr. Annette Kleinfeld, Studiengangleitung des berufsbegleitenden MBA "General Management" freut sich über Ihre Fragen.

Ihr Webex Meeting-Link für den 29.11.

https://htwg-konstanz.webex.com/htwg-konstanz/j.php?MTID=mb39c4825db0610c816c950c486ed40c2

Unsere Philosophie

WERTE = Normative Perspektive

WERT = Finanzperspektive

WERT-Schöfpung = ganzheitliche Perspektive auf interne und externe Prozesse

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "General Management" wird in Kooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz angeboten und in der Lake Constance Graduate School gGmbH in Konstanz durchgeführt. Die besondere Atmosphäre der Villa Rheinburg, die Gruppengrößen von max. 15 Personen und ein gutes Verhältnis zu den Dozenten, sind ein großes Plus in unserem berufsbegleitenden Weiterbildungsangebot.

Der MBA "General Management" hat das Ziel, die Studierenden umfassend, gezielt und praxisnah für Managementaufgaben zu qualifizieren, wobei neben der betriebswirtschaftlichen Fachkompetenz auch die Persönlichkeitsentwicklung mit den Bereichen Methodenkompetenz ( z.B. Strukturierung von Entscheidungsprozessen, Präsentations-und Moderationstechniken, Kommunikation) Sozialkompetenz (Führung und Leadership) sowie verantwortungsvolles Management im Vordergrund stehen.

Die noch stärkere Einbeziehung unserer WertE-Philosophie in das Studium ist der fundamentalen Transformation wirtschaftlicher Prozesse durch Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz, den tiefen Veränderungen in der Wertschöpfung geschuldet.

Für weitere Informationen stehen wir sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Steckbrief

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Fakultät

Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Studienplätze

15

Bewerbungsfrist

15.Januar für das Sommersemester ,
15.Juli für das Wintersemester

Voraussetzungen

Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium an einer Hochschule der Bundesrepublik Deutschland mit überdurchschnittlicher Gesamtnote oder einen gleichwertigen Abschluss einer ausländischen Hochschule.

Akkreditierung

Ja

Ein Professor schreibt etwas auf ein Flipchart

Zielgruppe

Das General Management Studium richtet sich an Führungsnachwuchskräfte, an Team- und Projektleiter und Menschen die Teams führen und führen möchten. Das viersemestrige Studium ist unter anderem für Personen gedacht, die kein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium haben, die aber als Führungskräfte Managementaufgaben übernehmen wollen oder bereits haben. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, ihre persönliche und berufliche Entwicklung und Perspektiven auszubauen, aktiv zu gestalten,  mit anderen Menschen Neues lernen, eigenes Handeln reflektieren, Erfahrungen austauschen und viel Freude daran haben neue Wege zu gehen, Veränderungen zu wagen.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung zu einem berufsbegleitenden Masterstudiengang setzt einen mit überdurchschnittlichen Erfolg erworbenen Abschluss eines grundständigen Studienganges einer Hochschule oder Berufsakademie der Bundesländer oder einen als gleichwertig eingestuften Abschluss aus dem In- oder Ausland voraus. Ausserdem setzt die Zulassung für den berufsbegleitenden Studiengang "General Management" bei allen BewerberInnen eine einjährige berufliche Tätigkeit voraus. Die Prüfung der Voraussetzungen und die Zulassung zur externen Prüfung erfolgt durch die Hochschule.

Bewerber, die ihren Hochschulabschluss an einer nicht-deutschsprachigen Hochschule erworben haben, müssen ausreichend Deutschkenntnisse nachweisen. Um an der Hochschule Konstanz uu studieren, müssen Sie das Level C1 Hochschule haben. Durch dieses Sprachlevel wird es Ihnen leichter fallen, den Fachwörtern in den Vorlesungen zu folgen und das Studium erfolgreich zu meistern.

 

Studienziel

Gespräche mit Vertretern von Unternehmen und mit beruflich engagierten Absolventen haben gezeigt, dass die herkömmlichen Curricula nicht-ökonomischer Studiengänge noch immer von einer stark fachlichen Spezialisierung geprägt sind und die Vermittlung von ökonomischem Wissen und die Einübung methodischer sowie sozialer Kompetenzen kaum systematisch angeboten wird.

Daher ist es Ziel des berufsbegleitenden MBA in General Management, die Teilnehmer interdisziplinär, umfassend, gezielt und praxisnah für Managementaufgaben zu schulen, wobei neben der betriebswirtschaftlichen Fachkompetenz auch die Bereiche Methodenkompetenz z.B. persönliche Arbeitstechniken, Strukturierung von Entscheidungsprozessen, Präsentations- und Moderationstechniken, Führungswissen und Sozialkompetenz [d.h. mit anderen Menschen in arbeitsteiligen Systemen sinnvoll und erfolgreich umzugehen] im Vordergrund stehen.

Gebühren

Die Gebühren für den berufsbegleitenden MBA "General Management" betragen pro Semester 4.500,00€ | Gesamt = 4 x 4.500,00 = 18.000,00 €

Weitere Angebote der LCGS