Warming Up "Studieren an der Hochschule"

StudienanfängerInnen aller Fachrichtungen, deutsche sowie internationale, sind eingeladen, sich bereits vor Semesterbeginn mit unterschiedlichen Facetten des Hochschullebens vertraut zu machen. Sie lernen dabei andere StudienanfängerInnen kennen, verschaffen sich einen Überblick über grundlegende Studienkompetenzen und bekommen - auch im Austausch mit Studierenden höherer Semester - viele Tipps für einen gelungenen, entspannten Studienstart. Die Einführung ins Fachstudium findet dann ab dem 1. Vorlesungstag (16. März 2020) jeweils in den Fachbereichen statt.

Der Kurs "Warming Up" dauert 3 Tage und bietet Ihnen:

VORMITTAGS: Workshops

  • Lernstrategien: Das Studium erfordert ein anderes Lernen als in der Schule. Was heißt das konkret?
  • Effektiv in die Vorlesung: Was ist Notizentechnik? Wie kann ich sie einsetzen?
  • Wissenschaftssprachliches Schreiben: Welches Handwerkszeug ist erforderlich? Welche Hilfsmittel gibt es?
  • Schriftliche Kommunikation an der Hochschule: Was muss ich bei der adressatengerechten Kommunikation beachten?
  • Präsentieren im Studium: Wie kann ich gut präsentieren und (mehr) Sicherheit gewinnen im freien Sprechen? Es gibt einen Basiskurs und einen für Fortgeschrittene, beides mit Videoanalyse möglich.

 

NACHMITTAGS: Kennenlernen der Hochschule und Stadt

  • Open Innovation Lab
  • Bibliothek
  • Austausch mit Studierenden höherer Semester aus dem eigenen Studienfach
  • Einführung in die SPO (Studien- und Prüfungsordnung)
  • LSF – Wozu und wie nutze ich das? (Lehrveranstaltungsplan LSF - Lehre, Studium, Forschung)
  • Stadtrallye
  • Jeweils im Wintersemester: Picknick am Rhein (Selbstversorger)

.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt

Neue Masterstudierende sind beim nachmittäglichen Programmteil „Kennenlernen der Hochschule und Stadt“ herzlich willkommen.

  Montag Dienstag Mittwoch
8.30 - 13.00 Uhr 1. Kennenlernen
2. Lernstrategien
3. Effektiv in die Vorlesung
1. Wissenschaftssprachliches Schreiben
2. Was die Bibliothek alles bietet
1. Präsentieren im Studium
2. Schriftliche Kommunikation an der Hochschule
13.00 - 14.00 Uhr Mittagspause Mittagspause Mittagspause
14.00 - 16.00 Uhr Lehrveranstaltungsplan (LSF)
Austausch mit Studierenden höherer Semester
1. Besuch des Open Innovation Lab
2. Einführung SPO
3. Stadtrallye
Picknick

Rückblick:

Warming-Up im Sommersemester 2018

Mit dem Studium und der Hochschule Konstanz warmwerden. Zum Semesterstart bot das IKZ für die Erstsemester die Einführungsveranstaltung „Warming up“ an.

https://www.htwg-konstanz.de/aktuelles/news/semesterstart-an-der-htwg/

Warming Up

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Februar 2020 hier an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt, die Anmeldung erfolgt nach dem Windhundprinzip!

Für die Teilnahme ist ein Teilnehmerbeitrag von 10€ zu entrichten. Weitere Infos dazu erhalten Sie per Email nach Absenden des Anmeldeformulars.

Anmeldung Warming Up

Ich bestätige, dass ich die untenstehenden Datenschutzinformationen zur Kenntnis genommen habe.