Kommunikationsdesign

Bachelorstudiengang

Technik denken

Annäherungen der Philosophie, Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst

Technischer Wandel in hoher Geschwindigkeit kennzeichnet unsere Zeit. Wie wollen, wie können, wie sollen wir mit dieser Situation umgehen, wie ließe sie sich gestalten? Können wir uns Antworten auf derlei Fragen annähern, wenn wir in Philosophie, Wissenschaft, Gesellschaft und Kunst schauen? Die Vortragsreihe »Technik denken« im Sommersemester 2018 sollte Annäherungen wagen, Diagnosen stellen und Antworten aufspüren. Sie blickte dabei auf aktuelle Entwicklungen, auf deren ideen- und geistesgeschichtliche Wurzeln und auch darauf, wie Technik sich zeigt, vermittelt und erzählt wurde und wird, wie sie Menschen beeinflusst und verändert.

Die Vorträge zum Nachhören