KICG

Das Konstanz Institut für Corporate Governance

Publikationen

Prof. Dr. Annette Kleinfeld

Monographien

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen und Unternehmen – Fragen und Antworten zur ISO 26000. Kleinfeld, A., Beuth, Berlin 2011
  • Persona Oeconomica. Personalität als Ansatz der Unternehmensethik (Dissertation). Kleinfeld, A.. Ethische Ökonomie – Beiträge zur Wirtschaftsethik und Wirtschaftskultur, Bd. 3, Heidelberg 1998
     

Herausgeber

  • CSR und Compliance. Synergien nutzen durch ein integriertes Management. Kleinfeld, A./Martens, A. (Hg.), Berlin/Heidelberg 2018
  • DIN ISO 26000 - Gesellschaftliche Verantwortung erfolgreich umsetzen. Kleinfeld, A./Martens, A. (Hg.), Berlin 2014
  • Gesellschaftliche Verantwortung nach DIN ISO 26000. Eine Einführung mit Hinweisen für Anwender. Franz, P./Kleinfeld, A./Thorns, M./Vitt, J. (Hg.), Beuth, Berlin 2011
  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Von der Idee der Corporate Social Responsibility zur erfolgreichen Umsetzung. Kleinfeld, A./Hardtke, A. (Hg.), Wiesbaden 2010
     

Aufsätze

  • CSR und Compliance im Kontext ihrer Bedeutungsentwicklung. Kleinfeld, A./Martens, A., in: Kleinfeld, A., Martens, A. (Hrsg): CSR und Compliance. Synergien nutzen durch ein integriertes Management. Berlin/Heidelberg, 2018, S. 3-33
  • Wertemanagement und interne (CSR-) Kommunikation. Kleinfeld, A./Kettler, A., in: Wagner, R./Roschker, N./Moutchnik, A. (Hg.): CSR und Interne Kommunikation. Forschungsansätze und Praxisbeiträge, Berlin, Wiesbaden 2017, S. 87-101
  • ISO 26000 und das EFQM-Modell: Ein holistischer Ansatz zur Entwicklung einer verantwortlich handelnden Organisation. Kleinfeld, A./Rottluff, J., in: Schram, B./Schmidpeter, R. (Hg.):  CSR und Organisationsentwicklung. Die Rolle des Qualitäts- und Changemanagers, Berlin, Heidelberg 2016, S. 161-179
  • Social Compliance. Kleinfeld, A./Zubrod, A., in: Compliance Berater, Nr. 133 (2016) 05, S. 133-137
  • Corporate Historical Responsibility: Zyklon B und die Verantwortung heutiger Unternehmen. Interview mit CSR-NEWS.NET, 28.01.2015
  • Die Rolle von interner Kommunikation und interaktiver Schulung für ein effektives Compliance-Management. Kleinfeld, A./Müller-Störr, C., in: Wieland, J./Steinmeyer, R./Grüninger, St. (Hg.): Handbuch Compliance-Management, Berlin 2014, 2. Auflage, S. 745-764
  • Ethik im Facility Management. Kleinfeld, A., in: Der Facility Manager, Heft 1/2, Jahrgang 19, Januar/Februar 2012, S. 52-53
  • Verantwortung Compliance: Integrität als Bestandteil gesellschaftlicher Verantwortung. Kleinfeld, A./Kettler, A. in: Sandberg, B./Lederer, K. (Hg.): CSR in kommunalen Unternehmen. Wirtschaftliche Betätigung zwischen öffentlichem Auftrag und gesellschaftlicher Verantwortung, Wiesbaden 2011, S. 273-292
  • Corporate Social Responsibility (CSR). Kleinfeld, A./Kettler, A., in: Das Personal Büro in Recht und Praxis, DP Heft 8/11, 43. Ausgabe, Gruppe 23/ S. 387-425 oder Online auf: Haufe Personal Office Standard (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG), Juni 2011
  • Compliance Training in multinationalen Unternehmen. What works and what doesn’t. Kleinfeld, A./Schnurr, J., in: Grüninger St./ Fürst, M./Pforr, S./ Schmiedeknecht, M. (Hg.): Verantwortung in der globalen Ökonomie gestalten. Governanceethik und Wertemanagement. Festschrift für Josef Wieland, Marburg 2011, S. 555-578
  • Unternehmensberatung. Kleinfeld, A., in: Assländer, M. (Hg.): Handbuch Wirtschaftsethik, Stuttgart, Weimar 2011, S. 455-459
  • Unternehmenskultur. Kleinfeld, A./Kettler, A., in: Assländer, M. (Hg.): Handbuch Wirtschaftsethik, Stuttgart, Weimar 2011, S. 460-462
  • Unternehmensethik auf dem Vormarsch: ISO 26000 macht Ethik zur Norm globalen Wirtschaftshandelns. Kleinfeld, A./Kettler, A., in: Forum Wirtschaftsethik 19. Jg., Nr. 1/2011, S. 16-27
  • Corporate Responsibility als Managementaufgabe. Implikationen für ein Management gesellschaftlicher Verantwortung. Kleinfeld, A./Kettler, A. , in: Spoun, S./Meynhardt, T. (Hg.): Management - eine gesellschaftliche Aufgabe, Baden Baden 2010, S. 159-174
  • Wenn der Maßstab fehlt - oder wann ist CSR (unternehmens)ethisch vertretbar? Kleinfeld, A./Henze, B., in: Aßländer, M./Löhr, A. (Hg.): Corporate Social Responsibility in der Wirtschaftskrise – Reichweiten der Verantwortung, dnwe-Schriftenreihe, Folge 18, München, Mering 2010, S. 49-71
  • Kulturelles Change Management. Die Einbeziehung ethischer Aspekte in die unternehmerische Praxis als Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Kettler, A./Kleinfeld, A., in: MQ Management und Qualität, Nr. 11/2007, S. 13-15
  • Wertemanagement als Beitrag zu gelingenden M&A-Prozessen. Kleinfeld, A., in: Wieland, J. (Hg.): Handbuch Wertemanagement. Hamburg 2004, S. 102-125
  • Identität durch moralische Integrität: Die Rolle der Corporate Ethics. Kleinfeld, A., in: Bickmann, R.: Identität. Impulse für das Management von Komplexität. Berlin 1999, S. 363-401
     

Sonstige Publikationen

  • Entwicklungsmodell: Erfolg mit Anstand – Normative Grundlage für den Erhalt des gleichnamigen Gütesiegels und zur Listung im DEX Deutschen Ethik Index. Stiftung – CLUB OF HAMBURG/Kleinfeld, A. et al., Hamburg/Konstanz, 2018 (ISBN Onlinefassung 978-3-9820507-0-6)
  • Internationale Entwicklungen & Standards im CSR-Kontext. Kleinfeld, A./Martens, A./Zubrod, A./Ottsen, A.), Studienbrief, MBA-Studiengang Sustainability Management, Leuphana Universität, Lüneburg 2018.

 

Zurück zur Publikations-Übersicht.