Lehre und Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualität in Studium und Lehre prägt seit jeher die Arbeit an unserer Hochschule. Die Anforderungen an die Hochschulen, ihre Qualitäten im Wettbewerb um die besten Studierenden auch zu zeigen und sich dabei an vergleichbaren Kriterien zu orientieren, sind in den letzten zehn Jahren stark gestiegen. Die HTWG stellt sich der systematischen Diskussion über das Qualitätsmanagement der Hochschule und Qualitätssicherung der Studiengänge seit 2010 und verabschiedete ein „Qualitätsmanagementkonzept“, das 2014 durch die Frage einer Systemakkreditierung der Hochschule auf den Prüfstand gestellt wurde. Der Senat hat im Januar 2015 entschieden, vorläufig nicht in die Systemakkreditierung zu gehen. Stattdessen soll das hochschulweite QM-System in Richtung Verschlankung der Programmakkreditierungsverfahren und verstärkter zentraler Unterstützung der Fakultäten bei der Antragstellung weiterentwickelt werden. Das hochschulweite Qualitätsmanagement der HTWG versteht sich als integratives, arbeitendes und nicht als aufgesetztes, vorschreibendes QM.

Hochschulstrategie

Zur Profilierung der Hochschule und der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements wurde 2014 vom Präsidium ein Strategieprozess eingeleitet, in dem hochschulübergreifend Ziele und Werte der HTWG definiert sowie eine Vision und Mission entwickelt wurden. Die Fakultäten entwickeln ihre Studiengänge im Zusammenhang der Hochschulstrategie weiter und formulieren dafür Qualitätsziele.

Werte

Visionär  Wir sind experimentierfreudig. In Lehre, Forschung und Weiterbildung gehen wir innovative Wege. Mit neuen Formaten, freiem Denken und wegweisenden Ideen prägen wir die Zukunft.

Grenzenlos  Wir sind interdisziplinär und international vernetzt. Wir gestalten gemeinsam neue Räume und erweitern Horizonte.

Sprudelnd  In einer von lebendigem Wasser geprägten Umgebung leben wir eine Kultur, die erfrischend offen ist für neue Ideen, die Inspiration und Querdenken zulässt und mit Begeisterung fördert.

Lebensnah  Wir eröffnen Chancen und die Freiheit zu innovativem Denken und Handeln. Wir befähigen zur strukturierten Lösung aktueller praxisrelevanter Fragestellungen.

Respektvoll  Wir nehmen aufeinander Rücksicht. Wir schätzen und fördern unterschiedliche Talente, lernen voneinander und suchen gemeinsam den besten Weg. Wir übernehmen Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft.

Authentisch  Wir sind in der angewandten Wissenschaft verwurzelt. Wir leben, was wir sagen. Wir wissen, wo wir hinwollen.

Vision

Die HTWG Konstanz ist eine interdisziplinär und grenzenlos agierende Hochschule, verankert in der Vierländerregion Bodensee. Sie ist führend in der Förderung von Innovationen und Potenzialen durch qualitativ hochwertige, lebensnahe Lehre, Forschung, Wissenstransfer und Weiterbildung.
International positioniert ist sie eine anerkannte Partnerin von Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit.
Menschlichkeit, Authentizität, Zuverlässigkeit, Respekt, sprudelnde Kreativität, visionäres Denken, der gemeinsame Wille Chancen zu eröffnen und ein begeisterndes Umfeld kennzeichnen die Hochschule.

Mission

Die Hochschulgremien arbeiten gemeinsam mit allen Hochschulangehörigen engagiert und aktiv daran, auf Basis unserer Werte die Vision der HTWG Konstanz in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen in konkrete Maßnahmen umzusetzen und dafür zu begeistern.

Evaluation 

Um systematisch Rückmeldungen über den Erfolg der Weiterentwicklung der Hochschule und ihrer Studiengänge zu erhalten, verfügt die HTWG über ein internes Evaluationssystem, das spezifische Befragungsinstrumente einsetzt. Die HTWG stellt sich der externen Evaluation ihrer Studiengänge durch die Akkreditierung der Studienprogramme durch zertifizierte Agenturen.