Wirtschaftsrecht

... schließt die Lücke zwischen Jura und BWL.

Herzlich Willkommen im Studiengang Wirtschaftsrecht!

Liebe Erstsemester,

Sie beginnen in diesen Tagen Ihr Studium an der Hochschule Konstanz im Studiengang Wirtschaftsrecht - in diesen Tagen, in welchen alles anders läuft, als Sie und wir es geplant und organisiert hatten. Die Erstsemestereinführungen sind zumindest verschoben, der Veranstaltungsbeginn ebenso, das Erstsemestermentoring konnte nicht starten und sämtliche, ansonsten sehr gut besuchte Informationsveranstaltungen sind im Moment abgesagt. Mit dieser Seite wollen wir versuchen, dieses Informationsdefizit etwas auszugleichen und Ihnen trotz der widrigen Umstände einen guten Start ins Studium zu ermöglichen. Daher haben wir auf dieser Seite Informationen zusammengetragen, die für den Studienstart im Sommersemester 2020 nützlich sein können und es sollen im Laufe der Wochen auch immer wieder Ergänzungen hinzukommen.

Erstsemestereinführungen - zum ersten Mal in virtueller Form

Begrüßung durch ASTA und Hochschulleitung

Der ASTA, d.h. die Studierendenvertretung an der Hochschule, hat anstelle der Erstsemesterbegrüßug ein Video gedroht und für alle Erstsemester auf Youtube gestellt: Viele wichtige Informationen in weniger als einer halben Stunde - anschauen lohnt sich!!

ASTA-Erstsemesterbegrüßung auf Youtube

Youtube Kanal der Hochschule Konstanz

 

 

Ein Teil des Begrüßungsgeschenks ist das Vademecum, das auch bereits in gedruckter Form zur Verfügung steht. Der Hauptteil des Vademecums besteht aus dem Modulhandbuch, Stand 03/2020.

Eine der wichtigsten Einrichtungen einer Hochschule ist die Bibliothek. Unsere Bibliothek wurde bereits vielfach ausgezeichnet, zu den aktuellen Bedingungen und Möglichkeiten finden Sie Informationen auf deren Homepage - im Moment kann beispielsweise wegen der aktuellen Krise über VPN auf die Datenbank von Beck-online zugegriffen werden. 

Webinar der Zentralen Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung hat ein Webinar für Erstsemester zu vielen Themen zusammengestellt, die gerade zu Beginn des Studiums relevant sind: vom Benutzerkonto bis zur Zack-Karte.

Webinar der ZSB auf Youtube

Youtube Kanal der Hochschule Konstanz

Der Studiengang begrüßt seine Erstsemester!

Eine weitere Premiere dieses Semester - die erste Begrüßung der Erstsemester via Zoom durch Studiendekan Prof. Kahre, Referentin S. Heilig und Sekretärin S. Kalem. So nah wie möglich hielt sich Prof. Kahre bei seiner Begrüßungsansprache an den traditionellen Ablauf, dennoch war vieles nicht wie sonst: Die Lehrenden wurden anhand des Fotos vorgestellt, das Begrüßungsgeschenk sowie das Glas Sekt konnten nicht ausgegeben und der Verein Wirtschaftsrechtler am See musste auf sein Get-together verzichten. Das Anliegen war jedoch das gleiche wie in den Semestern  zuvor: Wir heißen alle Erstsemester herzlich willkommen und wünschen allen einen guten Start in ihr Studium und in ihr erstes Semester an der HTWG.

Die Präsentation zur Begrüßung der Erstsemester können Sie sich hier noch einmal anschauen. 

 

Fragen zum Studienstart

  • Welche Veranstaltungen sind im ersten Semester zu belegen?

    Im ersten Semester (oder kurz in WRB 1) sind folgende Veranstaltungen vorgesehen:

    • Einführung in das dt. Verfassungsrecht und Europarecht bei Frau Prof. Klodt-Bußmann
    • Einführung in die Systematik und Methodik der Rechtswissenschaften bei Frau Willenberg
    • Wirtschaftsprivatrecht I: BGB Allgemeiner Teil / Schuldrecht Allgemeiner Teil bei Herrn Reif und Herrn König
    • Wirtschaftsprivatrecht I: Deliktsrecht bei Herrn Hutter
    • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre bei Frau Prof. Rohleder
    • Quantitative Methoden bei Herrn Prof. Schubert
    • Finanzbuchführung und Jahresabschluss bei Herrn Prof. Glaser

    Die Veranstaltung Teambildung bei Herrn Prof. Kahre und Herrn Prof. Laier entfällt aufgrund des Seminarcharakters während der Corona-Krise.

  • Kann ich mir die Veranstaltungen aussuchen, die ich machen möchte?

    Nein, das geht nicht. In der Studien- und Prüfungsordnung (kurz SPOBa (wobei Ba für Bachelor steht)) ist festgelegt, welche Fächer in welchem Studiensemester zu studieren sind. Daher planen wir das Semester auch mit einem Stundenplan für Sie, den Sie für jedes Studiensemester abrufen können.

    Sie werden von der Hochschule auch automatisch zu allen Prüfungen Ihres Fachsemesters angemeldet. In den ersten beiden Semestern müssen Sie auch an den Prüfungen Ihres Semesters teilnehmen. Eine Ausnahme gilt nur, wenn Sie erkrankt sind und dies mit einem ärztlichen Attest glaubhaft machen können.

  • Wo finde ich Informationen zu den Veranstaltungen?

    Inhaltliche Informationen sind im Modulhandbuch hinterlegt - dort sind Regelungen aus der SPO aufgenommen, zusätzlich gibt es Angaben zu den Qualifikationszielen, Lehrinhalten, Lehrenden und Prüfungen. Das Modulhandbuch ist in der jeweils aktuellen Fassung auf der Seite Studium oder auf der Seite Organisatorisches/Downloads hinterlegt.

    Informationen zu vielen Veranstaltungen sowie vorlesungsbegleitende Materialien, Skripte, Aufgaben uvm finden Sie auf der Lernplattform Moodle. Dort müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie vom Rechenzentrum bekommen haben, einloggen. Dann können Sie sich in Ihre Kurse einschreiben. Sie finden die Kurse unter "WS Wirtschafts-, Kultur- und Rechtswissenschaften" - dann unter Wirtschaftsrecht. Meist sind die Kurse auch mit dem Semester gekennzeichnet: WRB 1.

    Im Moment gibt es noch nicht für alle Veranstaltungen auch einen Moodle-Kurs. Die Lehrenden stellen derzeit ihre Kurse um, daher können später noch welche dazukommen. 

  • Wo finde ich den Stundenplan?

    Informationen zum Stundenplan gibt es im Lehrveranstaltungsportal, kurz LSF, auf der Homepage. Sie können sich die Studiengangpläne nach Semester anschauen (Tipp links oben kann angeben, ob mit oder ohne Einzeltermine, man kann aber auch einzelne Wochen anschauen). Das LSF kann aber noch viel mehr, Sie können nach den Stundenplänen anderer Semester suchen, Sie können schauen, ob ein Raum frei ist, wenn Sie sich mit ihrer Lerngruppe treffen wollen usw.

  • Gibt es an der HTWG eine Anwesenheitspflicht bei den Veranstaltungen?

    Grundsätzlich gilt, dass es keine Anwesenheitspflicht gibt. An einer Hochschule entscheiden Sie selbst, ob Sie zu den Veranstaltungen gehen möchten oder nicht. Allerdings müssen Sie dann auch die Konsquenzen Ihres Fernbleibens tragen, d.h. es kann weder in der Vorlesung noch in der Prüfung darauf Rücksicht genommen werden, wenn Studierende die Veranstaltung nicht besucht haben. 

    Es gibt aber Ausnahmen: In allen Veranstaltungen, die in der SPO mit W gekennzeichnet sind, gilt eine Anwesenheitspflicht. Dies sind Teambildung, Englisch I und II, Veranstaltungen zum Praxissemester und die Vertiefungsrichtungen sowie Projektmanagement. 

Wo finde ich noch Informationen zu....?

  • ... zu den Professoren und Professorinnen?

     

     

    Auf der Seite Organisatorisches gibt es die Unterseiten zu den Professorinnen und Professoren, zu den Lehrbeauftragten und zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Bei den Professoren kann über mehr noch weitere Informationen abrufen, z.B. welche Kurse die Lehrenden halten und ihre Kontaktdaten.

  • .... zu den Prüfungen?

     

     

    Auf der Seite Prüfungen - als Startseite zu diesem Thema - finden sich die Links  zu den Studien- und Prüfungsordnungen. Falls sich beim Lesen der SPO noch Fragen auftun, gibt es hier auch FAQ, in welchen die meisten Fragen beantwortet werden (das Lesen lohnt sich übrigens auch später noch!). Von dort es gibt es noch weitere Unterseiten, die sich mit verschiedenen Prüfungsthemen beschäftigen. Für Erstsemester sind davon wichtig die Seite mit dem Prüfungsplan und Rücktritt / Attest wegen des Attestformulars

  • ... wenn ich schon einmal studiert habe und mir Leistungen anerkennen lassen möchte?

     

     

     

    Der Studiengang erkennt Leistungen an, wenn es keinen wesentlichen Unterschied zwischen den bereits erbrachten Leistungen und den bei uns zu erbringenden Leistungen gibt. 

    Zur Prüfung des Antrags bitte das WRB-Antragsformular sowie die tabellarische Übersicht ausfüllen, dann bitte mit den passenden Modulbeschreibungen versehen und einen Austrag vom Notenkonto dazu und bei Frau Heilig abgeben, ggfs. auch per Mail. Bitte innerhalb von drei Monaten nach der Immatrikulation, rechtzeitig vor den Prüfungen, den Antrag stellen. 

    Alle Formulare gibt es auf der Unterseite Anerkennungen

  • ... wenn ich besonderen Beratungsbedarf habe?

     

     

    Was bedeutet besonderer Beratungsbedarf? Dazu zählen alle Situationen, die vom "Otto Normalstudent" abweichen - eine chronische Erkrankung, eine Behinderung, Studieren mit Kind, besondere Finanzierungsfragen uvm. Aber selbstverständlich stehen Ihnen die Beratungseinrichtungen auch bei allen Fragen eines "Otto Normalstudenten" offen!

    Auf den zentralen Seiten der Homepage finden Sie den Beratungsnavigator! Dort sollten Sie die richtige Ansprechperson für jedes Beratungsanliegen finden. 

    Wenn Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich dort direkt an die Zentrale Studienberatung oder an Ihre Fachstudienberaterin, Silke Heilig. 

  • ... alle Formulare, die für mich relevant sein könnten?

     

     

     

    Sämtliche Formulare, die Sie im Studiengang Wirtschaftsrecht benötigen könnten, sind auf der Seite Organisatorisches - Downloads zusammengestellt. Dort sind aber auch das Modulhandbücher usw. zu finden. 

    Übrigens: Wenn Sie sich einloggen, haben Sie Zugriff weitere Informationen zum Thema Praxissemester und Ausland.

Bei Fragen zu Ihren Studiengang, Ihrem Studium oder zu Ihrer aktuellen Situation

... wenden Sie sich bitte an:

Avatar

Prof. Dr. Burkhard Kahre
Studiendekan WR
Raum P 304
+49 7531 206-577
burkhard.kahre@htwg-konstanz.de

Avatar

Silke Heilig
Studiengangsreferentin WR
Raum P 302
+49 7531 206-760
sheilig@htwg-konstanz.de

Sadiman Kalem
Studiengangssekretärin WR
Raum P 303
+49 7531 206-759
sadiman.kalem@htwg-konstanz.de