Wirtschaftssprachen Asien und Management Südost- und Südasien

In dreieinhalb Jahren machen wir Sie fit für einen erfolgreichen Berufsstart im global agierenden Wirtschaftsraum des 21. Jahrhunderts.

  • Bei meiner Suche nach dem passenden Studiengang legte ich großen Wert auf einen internationalen Studiengang, der Business-bezogen und praxisorientiert ist und trotzdem auch sprachliche und kulturelle Inhalte abdeckt. Ich glaube, Wirtschaft in Verbindung mit einer Sprache wie Indonesisch oder Malayisch ist für mich etwas für die Zukunft.

    Katharina Hilfer

  • Damit ich mich als Schwabe nach Baden traue, dafür brauchte es schon einen kräftigen Grund! Ich habe diesen Grund für mich gefunden: Asien an der HTWG Konstanz! Das erste Semester ist schon eine Herausforderung. Ob ich später wirklich in Indonesien, Malaysia oder sogar Indien arbeiten möchte oder doch lieber hier bleibe, weiss ich noch nicht. Aber mit dieser Studienwahl habe ich alle Optionen offen.

    Merlin Scheub

     

We design ASIA experts

Unser 7-semestriger Studiengang Internationales Management Asien ermöglicht Ihnen, komplexe Situationen der süd(ost)asiatischen Märkte und Unternehmen zu verstehen, Ihre Kompetenzen im Umgang mit kulturellen Herausforderungen zu stärken und mit dem richtigen Know-How im internationalen Management zu agieren.


Durch eine klug ausgewählte Fächerkombination eignen Sie sich nicht nur sprachliche und kulturell-diplomatische Fähigkeiten an, sondern erlernen ein hohes Maß an wirtschaftlich relevanten Themen, die Sie in Ihrer zukünftigen Berufstätigkeit sicher umsetzen können.


Ein komplettes Auslandsjahr (Hochschul- und Praxissemester) hilft Ihnen, ein tiefes Verständnis für das gewählte Land zu erlangen, dessen Anforderungen und wirtschaftliche Denkweisen nachzuvollziehen und erfolgreich im deutsch-asiatischen Kontext zu handeln.

 

Und nach dem Studium?

Die breite internationale Managementkompetenz eröffnet Ihnen vielfältige Tätigkeitsfelder:

  • Marketing und Vertrieb
  • Projektmanagement und Consulting
  • Human Resource Management
  • Export, Handel und Logistik
  • Geschäftsanbahnung und Business Development

 

Potentielle Arbeitgeber im In- und Ausland sind:

  • Industrieunternehmen
  • Dienstleistungsanbieter
  • Kammern und Verbände
  • NGOs und Start Up`s

Studienablauf

  • Grundstudium

    Im Grundstudium (Semester 1 und 2) erlernen Sie die Grundlagen der Fachgebiete: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht, Regionalwissenschaften Süd-/Südostasien und natürlich die entsprechende Fremdsprache Indonesisch/Malaysisch.

    Von Beginn an haben Sie in Projekten und Lehrveranstaltungen gemeinsam mit Studierenden aus Asien die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse und neu erlernte Konzepte zur Interkulturellen Kommunikation in der Praxis zu erproben.

  • Hauptstudium

    Im Hauptstudium (Semester 3 - 7) verbringen Sie drei Semester an der HTWG Konstanz und zwei Semester in Asien (Sprachsemester und Praktikum).

    Das Hauptstudium baut auf die im Grundstudium erlernten Inhalte auf und erweitert sie um internationale Aspekte. Durch die Verbindung der Lehrveranstaltungsinhalte in den verschiedenen Fachgebieten, erwerben Sie breit gefächerte Kompetenzen, die Sie gut auf eine Tätigkeit im internationalen Management vorbereiten.  

  • Auslandsjahr

    Zentraler Bestandteil des Hauptstudiums sind die zwei Auslandssemester in Semester 5 und 6. Hier vertiefen Sie Ihre an der HTWG erworbenen Kenntnisse in den Bereichen Sprache, Regionalwissenschaften, Interkulturelle Kommunikation und in den angewandten Wirtschaftswissenschaften.

    Das erste Auslandssemester verbringen Sie an einer Universität im asiatischen Partnerland, im zweiten Auslandssemester absolvieren Sie ein Praktikum vor Ort.

  • Studienabschluss

    In der Abschlussarbeit bearbeiten Sie ein selbst gewähltes Thema im Bereich Internationales Management Asien.

    Der Bachelorabschluss ermöglich Ihnen einen qualifizierten Berufseinstieg im In- und Ausland. Sie können Ihre fundierten Kenntnisse aber noch in einem anschließenden Masterstudium an der HTWG oder an einer Universität im Ausland vertiefen. Unser Masterprogramm Internationales Management Asien legt seinen Fokus auf Aspekte des Risiko- und Komplexitätsmanagements in der Zusammenarbeit mit Asien.

Gute Gründe für einen Bachelor in Wirtschaftssprachen Asien und Management

  •  

     

    Internationale Managementkompetenz durch die Fächerkombination Wirtschaft, Sprachen und Kultur

  •  

     

    Praxisnahe Kenntnisse in BWL, VWL und Wirtschaftsrecht

  •  

     

    Mit Malayisch-Indonesisch eine der wichtigsten Sprachen Asiens sprechen

  •  

     

    Authentische und berufspraktische Erfahrungen durch das integrierte Auslandsjahr

     

  •  

     

    Interkulturelle Kompetenzen im gemeinsamen Studium mit asiatischen Studierenden erwerben

  •  

     

    Enge Betreuung durch engagierte Lehrende aus Wissenschaft und Praxis

Bewerbung

Informationen zu den persönlichen Voraussetzungen und der Anerkennung von Vorkenntnissen finden Sie hier:
Infos zur Bewerbung

Informationen zum formalen Bewerbungsablauf und zum Zulassungsantrag finden Sie hier:
www.htwg-konstanz.de/bewerbung

  • Konstantin Hassemer
  • Prof. Dr. Konstantin Hassemer

    Studiendekan AS

  • Raum M 307
    +49 7531 206-331
    hassemer@htwg-konstanz.de


  • Sprechzeiten

    Dienstags 9:00 Uhr - 11:00 Uhr und nach Vereinbarung

Nach oben